Die Suche ergab 275 Treffer

von Torben Freytag
Do 27. Jul 2023, 20:06
Forum: Welthintergrund
Thema: Währungen
Antworten: 60
Zugriffe: 43092

Re: Währungen

Gold auf Französisch ist "or".
Der Louis d'or ist der "Louis aus Gold"
von Torben Freytag
Mo 8. Mai 2023, 18:47
Forum: Con Feedback
Thema: Feedback Die Geißel kehrt zurück.
Antworten: 4
Zugriffe: 1482

Re: Feedback Die Geißel kehrt zurück.

Na dann will ich auch mal. Was nicht so schön war: Nass, kalt, mimimi ;-) Der Zugang zu den Toiletten machte den Weg ins Dorf nötig, was aber ja Rattengebiet war. Man musste zwangsläufig für den kompletten Weg ins OT gehen. Das fand ich ein bisschen störend. Daran, dass das meine einzigen beiden Kri...
von Torben Freytag
So 11. Dez 2022, 21:14
Forum: Vorschläge zum neuen Regelwerk
Thema: "Mein Sklave" überarbeiten
Antworten: 1
Zugriffe: 10251

Re: "Mein Sklave" überarbeiten

Zumal man auch so jemanden mit dem Spruch völlig aus dem Spiel nehmen kann. "Renn so schnell, wie du kannst, in diese Richtung." Überanstrengung haut einen den ganzen Tag und länger um und zu sprinten, bis man wortwörtlich umfällt (wer schafft schon eine Stunde Sprint?) wird jeden ernsthaf...
von Torben Freytag
Mi 5. Okt 2022, 16:37
Forum: Regeldiskussionen
Thema: Mein Sklave, und die Befehle
Antworten: 2
Zugriffe: 2991

Re: Mein Sklave, und die Befehle

Also ich war nie ein großer Freund der "alle Regeln gegen dich"-Auslegung. Aber für genau diese Fragen wurde die erfunden. Denn man kann die Hälfte dieser Fragen so auslegen, dass man effektiv immun gegen "mein Sklave" wird. Dann "weiß" man halt immer, dass die Handlung...
von Torben Freytag
Mi 5. Okt 2022, 10:37
Forum: Allgemeines zum Thema LARP
Thema: Nachts im Museum
Antworten: 0
Zugriffe: 2231

Nachts im Museum

Moin Leute, Lea und ich sind seit einiger Zeit im Förderverein des Industriemuseums in Herrenwyk (Kücknitz) recht aktiv. Zu Halloween planen wir gerade, eine "Nachts im Museum"-Führung zu veranstalten. Themen wären dann Dinge wie "Zwangsarbeit in Lübeck", "Krank sein 1907&qu...
von Torben Freytag
Di 9. Feb 2016, 22:30
Forum: Regeldiskussionen
Thema: Verlängerung eines Zaubers
Antworten: 3
Zugriffe: 8611

Re: Verlängerung eines Zaubers

Du musst genau so mit der Stoppuhr herum laufen, wie du es tun musst, um zu wissen wann der Zauber endet. Also gar nicht ;-) Ob du deinen mentalen Schild jetzt seit 53 oder seit 67 Minuten hältst überprüft ja auch keiner, es ist eben die Eigenverantwortung eines jeden fairen Mitspielers. Und wenn du...
von Torben Freytag
So 27. Sep 2015, 08:43
Forum: Con Feedback
Thema: Schwertmeister Aklon 2015
Antworten: 9
Zugriffe: 13175

Schwertmeister Aklon 2015

Noch keiner? Also bitte Leute, es ist doch schon halb 9! :wink: Also gut, dann mache ich mal den Anfang: Also erstmal: ich hatte 'ne Menge Spaß und war die ganze Zeit durchgehend beschäftigt. Das hing zum Einen mit der Truppe um Karl, Bronn und Lupina zusammen (deren Namen ich größtenteils das ganze...
von Torben Freytag
Mo 27. Okt 2014, 23:46
Forum: Con Feedback
Thema: Feedback zum Helingard Spiel - Fröhliche Feste
Antworten: 8
Zugriffe: 11043

Re: Feedback zum Helingard Spiel - Fröhliche Feste

Aye, die Orga hat hier eine wirklich schöne Con auf die Beine gestellt. Auf Plotseite gab es fast immer genug zu tun, nur nach der Vertreibung des Geistes gab es ein kleines Loch, aber ansonsten war immer irgendwo irgendwie Action. Und ich mag auch solche Sachen, wie die Skogener, die uns auf der An...
von Torben Freytag
Di 24. Sep 2013, 12:52
Forum: Con Feedback
Thema: Schwertmeister 5029 Aklon
Antworten: 18
Zugriffe: 17694

Re: Schwertmeister 5029 Aklon

@Tim Ich meinte Karsten, der kennt ja schon all die "falschen" Fragen ;-) Er hatte sich mir gegenüber nur als Inquisitor vorgestellt, gar nicht als Großinquisitor. 2 Tips für Befragungen: akzeptiere NIEMALS eine Antwort, die mit "äääh" beginnt und die Frage nicht 100% beantwortet...
von Torben Freytag
Mo 23. Sep 2013, 21:50
Forum: Con Feedback
Thema: Schwertmeister 5029 Aklon
Antworten: 18
Zugriffe: 17694

Re: Schwertmeister 5029 Aklon

So, ein stressiger Sonntag und ein ebenso nerviger Montag liegen hinter mir, da kann ich doch mal ein Fazit abgeben. Erstmal: GLÜCKWUNSCH MEIN GROßER! :-) Und zum Spiel: Ich liebe das Gebiet, das Fort ist einfach klasse. Nur die gelegentlichen Hundeleute, die ihre Tiere natürlich nicht an der Leine ...
von Torben Freytag
Mi 11. Sep 2013, 00:22
Forum: Vorschläge zum neuen Regelwerk
Thema: Reformation des Adels
Antworten: 26
Zugriffe: 30242

Re: Reformation des Adels

Da mit Lars auf eine grundsätzliche Missverständlichkeit aufmerksam gemacht hat und das ein Punkt ist, über den wir uns (denke ich) einig sind: Die Chefs des eigenen Landes wurden natürlich mit Respekt behandelt. Mir geht es um die Chefs fremder Länder, nicht um die des eigenen Landes. Den Adel des ...
von Torben Freytag
So 11. Aug 2013, 09:45
Forum: Vorschläge zum neuen Regelwerk
Thema: Reformation des Adels
Antworten: 26
Zugriffe: 30242

Re: Reformation des Adels

Die Chefs vom anderen Team behandelt man mit etwas Respekt. Wenn überall auf der Welt und zu jeder Zeit Staatenlenker und Gruppenoberhäupter so gehandelt haben, dann scheint da etwas dran zu sein. Das ist allerdings ganz einfach Quatsch. Der Adel eines Landes war durch die Geschichte hinweg übliche...
von Torben Freytag
Do 16. Mai 2013, 17:11
Forum: Allgemeines zum Thema LARP
Thema: Verpflegung auf Eintagescons
Antworten: 10
Zugriffe: 10526

Re: Verpflegung auf Eintagescons

Gegen Verpflegung es sei denn, es macht vom Hintergrund her wenig Sinn. Bei einem Spiel, bei dem die Charaktere geladene Gäste sind (wie zum Beispiel Habeas Corpus) wäre es schon etwas seltsam, wenn nicht irgendetwann etwas zu Essen aufgetischt wird. Ansonsten finde ich aber, dass es durchaus einen ...
von Torben Freytag
Mi 11. Jul 2012, 21:27
Forum: Allgemeines zum Thema LARP
Thema: Lübeck: Pompfgelage im Schlözerpark Vol.1
Antworten: 13
Zugriffe: 9791

Re: Lübeck: Pompfgelage im Schlözerpark Vol.1

Hoffen wir mal, entgegen dem Wetterbericht, auf gutes Wetter...
von Torben Freytag
Mo 18. Apr 2011, 08:08
Forum: Regeldiskussionen
Thema: Murmeln vorher ziehen
Antworten: 20
Zugriffe: 14773

Re: Murmeln vorher ziehen

Ich finde man muss unterscheiden dazwischen, die Murmeln zu ziehen ohne sie anzusehen, sie also nur in der Hand zu halten, und dann beim Sprechen des Spruches darauf zu schauen oder sie zu ziehen, anzuschauen, wegzustecken und sie dann später zu benutzen. Das Murmelnziehen erfüllt ja den Sinn einer ...