Feedback Tulderons Nächte - TavernenCon am 07. März 2015

Dieses Forum ist für Anregungen und Kritik zu Zukünftigen oder Vergangenen Spielen
Antworten
Benutzeravatar
Florian Patzke
Graf
Beiträge: 53
Registriert: Sa 26. Jul 2003, 10:22

Feedback Tulderons Nächte - TavernenCon am 07. März 2015

Beitrag von Florian Patzke » Fr 13. Mär 2015, 15:33

Auch auf diesem Wege im Namen von Mark und mir nochmal vielen Dank für die zahlreiche Teilnahme.

Anregungen und kostruktive Kritik nehmen auf diesem Wege gerne entgegen.

Jonas L.
Graf
Beiträge: 127
Registriert: Do 21. Okt 2010, 18:30

Re: Feedback Tulderons Nächte - TavernenCon am 07. März 2015

Beitrag von Jonas L. » Sa 14. Mär 2015, 01:54

Dann mach ich mal den Anfang.

Mir hat das Spiel gut gefallen, auch wenn das Bettler Spiel nicht ganz so viel Spaß gemacht hat wie auf dem "richtigen" Tulderon. Man saß halt den ganzen abend in einer Taverne am Tisch und konnte nirgendwo wirklich hin was für Bettler einfach nicht so passend ist, aber dafür könnt ihr nichts. Was ich in dem Zusammenhang allerdings etwas schade fand war das ein Großteil der Spieler OT an uns vorbei zum einchecken gegangen ist und dann direkt in der Taverne das Spiel begonnen hat ohne den Eingang zu benutzen und damit an uns nochmal IT vorbei zukommen. Das war etwas schade weil wir eigentlich geplant hatten alle ankommenden anzubetteln und uns deswegen auch direkt am Anfang an die Tür gesetzt hatten. Vllt kann das einchecken nächstes mal wieder in der Scheune (wie bei 8fu) stattfinden so das es auch wirklich eine Art Anreise gibt?!

Ein bisschen aus Langeweile (s.o.) haben wir uns dann um das Märchen Bilder Rätsel gekümmert. Das hat mir gut gefallen, es war weder zu leicht noch zu schwer und die Kiste am Ende fand ich sehr cool! Ich frag mich nur im nachhinein wozu man die Objekte die zu den Bildern gehörten überhaupt brauchte?!

Das mit den Aufklebern auf Sachen die geklaut werden dürfen finde ich schwierig, klar muss irgendwie unterscheidbar sein obs jetzt zur Einrichtung der Lokalität oder zu Spiel gehört, aber sobald man irgendwo einen Aufkleber drauf sah wusste man gleich: "Oh das ist " wichtig"", bzw bei Sachen die keinen hatten, OK das brauch ich eh nicht...

Von mir aus kann so ein Spiel gerne wieder stattfinden auch wenn ich dann ggf einen anderen Charakter spielen würde!

Benutzeravatar
Florian Patzke
Graf
Beiträge: 53
Registriert: Sa 26. Jul 2003, 10:22

Re: Feedback Tulderons Nächte - TavernenCon am 07. März 2015

Beitrag von Florian Patzke » Sa 14. Mär 2015, 15:10

Jonas L. hat geschrieben:Dann mach ich mal den Anfang.

Ein bisschen aus Langeweile (s.o.) haben wir uns dann um das Märchen Bilder Rätsel gekümmert. Das hat mir gut gefallen, es war weder zu leicht noch zu schwer und die Kiste am Ende fand ich sehr cool! Ich frag mich nur im nachhinein wozu man die Objekte die zu den Bildern gehörten überhaupt brauchte?!

Das mit den Aufklebern auf Sachen die geklaut werden dürfen finde ich schwierig, klar muss irgendwie unterscheidbar sein obs jetzt zur Einrichtung der Lokalität oder zu Spiel gehört, aber sobald man irgendwo einen Aufkleber drauf sah wusste man gleich: "Oh das ist " wichtig"", bzw bei Sachen die keinen hatten, OK das brauch ich eh nicht...
Tja, dass war eben nicht so ;) Nicht alles was "diebbar" war, war wichtig, bzw. spielrelevant. Deswegen hatten die Gegenstände auch Nichts mit den Bilderrätseln zu tun :twisted:

Jonas L.
Graf
Beiträge: 127
Registriert: Do 21. Okt 2010, 18:30

Re: Feedback Tulderons Nächte - TavernenCon am 07. März 2015

Beitrag von Jonas L. » Sa 14. Mär 2015, 15:23

Hatte ich mir im Nachhinein auch schon fast so gedacht :)

Benutzeravatar
Jan_Schattling
Herzog
Beiträge: 261
Registriert: Di 29. Mai 2007, 10:47
Wohnort: Hamburg

Re: Feedback Tulderons Nächte - TavernenCon am 07. März 2015

Beitrag von Jan_Schattling » So 15. Mär 2015, 20:44

Dann auch von mir ein Feedback.

Mir hat der Abend sehr gut gefallen.
Die Location war wirklich schön und das Buffet fand ich sehr passend und gut gemacht.
Die Mitarbeiter dort waren sehr nett und alles in allem fand ich die Organisation (trotz Check-In im dritten Stock *keuch*) sehr gut.

Ich fand es wirklich schön die anderen Tulderoner mal wieder zu treffen, danke auch all denen die von so weit her gekommen sind um der Taverne leben ein zu hauchen.
Wegen mir könnte es so einen Tagescon gerne zweimal im Jahr geben. Einmal vor und einmal nach Tulderon.
Ich bin jedenfalls wieder richtig im Tulderonfieber und seitdem bereits aktiv am planen.
Dann also bis bald.

Jan
Tore Boerenson
[Schatzmeister der Gilde der Händler, Handwerker und Dienstleister zu Tulderon]

Antworten