Hier geht es zum: Bilder Archiv Charakter Datenbank Wiki * Anmelden   * Registrieren

Phönix Carta

LARP-Forum der Phönix-Carta
Aktuelle Zeit: 12.12.2017 - 02:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Auf das Thema antworten
Autor Nachricht
 Verfasst: 16.02.2016 - 23:21
Benutzeravatar
Profil
Ich mach einfach mal den Anfang, solange die Erinnerung noch frisch ist. Zuerst einmal ein paar worte des Lobes, was so einige Skeptikerstimmen die im Vorfeld laut geworden sind wundern könnte: Das Spiel war ziemlich gut!

Aber der Reihe nach. Der Start war ein wenig holprig, da es ein wenig an koordination seitens der Spielerschaft und nach dem Rückerobern der Burg auch NSC seitig gab. Der Mittwoch abend und der Donnerstag bis Mittag sind ein wenig zu Ereignislos gewesen. Und ich hab die ganze zeit überlegt ob irgend ein wichtiger NSC Spieler ausgefallen war, den ihr gebraucht hättet. Einzig unsere kleine Auseinandersetzung mit den Liktoren hat diese Zeit überbrückt. Danke an Mike und Olli für diese beiden finsteren Spießgesellen :)

Danach gings aber richtig los. Die Plotidee war spannend und die Kostüme, insbesondere der Fossore waren extrem geil! Ich hatte immer das gefühl das es etwas zu tun gab, bis zum Ende. Teilen wir das ganze mal auf:

NSC: Euer unermüdlicher einsatz war wie immer das Kernstück des Spiels. Was mir am besten gefallen hat, war das ihr absolut faire Gegner wart. Ihr habt für Bedrohung gesorgt aber ich hatte nie das gefühl, das ihr übermächtig wart. Auch hatte ich nur gute kampfszenen mit euch. Ihr wart einfach Spitze und unermüdlich! Aber auch alle "nicht gegner" NSC waren Klasse. Vom Soldat bis zum Senator ist mir jede(r) von euch in Erinnerung geblieben und ich hoffe das man euch alle auf dem folgespiel wieder sieht.

SC: Ihr habt einen tolles Spiel geliefert! Jeder der mir über den Weg lief passte irgendwie ins Bild. Mein ganz besonderer dank gilt hier natürlich den Mitspielern der Serpentis Gruppe. Selten hatte ich ein so schönes Gruppeninternes Spiel mit so vielen Möglichkeiten und guter Planung. Mein größter Kritikpunkt geht an die Spieler die schlicht und ergreifend nicht da waren!! Ihr habt was verpasst! Ausserdem waren wir insgesammt doch recht wenige und das war echt schade, da das Spielkonzept eine Menge hergibt.

Orga: Ihr habt einen guten Job gemacht, auch wenn ihr deutlich zu wenige wart. Ich (und noch einige andere) mussten euch oft suchen, weil das Orga Büro nicht besetzt war und selbst dann wart ihr manchmal nicht zu finden. Aber ihr habt eine Menge angagement gezeigt und konntet alles Plotstränge gut an uns Spieler verkaufen. Ich hoffe SEHR das ihr das Spiel fortsetzt, da es unglaubliches potential hat. Bringt einfach noch ein paar Leute mit :)

Location, Ambiente & Unterbringung: Die Burg ist echt Klasse! Hinzu kommt, dass das Gelände im Umfeld ebenfalls eine Menge möglichkeiten bietet, die wir dieses mal gar nicht wirklich ausloten konnten, weil wir halt zu wenige waren. Die Kerzen in der Burg waren Stimmig und es hat wunderbar gepasst, nur leider waren diese nicht hell genug und aus Sicherheitsgründen war manchmal elektrisches Licht notwendig. Die Betten in den Zimmern waren klassische Jugendherbergsbetten und damit ok. Einzig das die Heizung in meinen Zimmer nicht funktionierte war echt ärgerlich. Insgesammt auf eine skala von 1 bis 10 gebe ich der Burg eine 8 :twisted: .

Verpflegung: Das Essen war gut, mehr als ausreichend und die Essenszeiten waren echt cool. Ausserdem gabs durch unsere Spielerschaft zusätzliche Angebote. Danke an unsere beiden Bäcker, die echt leckere sachen angeboten haben. Ebenso die Partyfisten mit ihrer Cocktail Lounge waren super. Nächstes mal gerne wieder mit euch allen!

Spiel Highlight: Meine Persönliche Favoriten Szene hat mir der Fossor bereitet der oben aus dem Fenster den "Scharfschützen" angesagt hat. Das hämische Kichern danach werde ich nicht vergessen als ich auf dem Boden lag... Danke an Moni, das ich noch Lebe ;)

Fazit: Ein gutes Auftaktspiel mit gewaltigem Potential, wenn zum nächsten mal die Spielerschaft größer ausfällt. Die örtliche Politik ist Spannender als in Tulderon und das Setting unverbraucht. Auch ist Klasse, das die Spieler hierbei die vollständige kontrolle behalten. Ich freue mich auf das nächste Spiel und hoffe das sich noch mehr leute dazu entschließen mal vorbei zu schauen.

Beste grüße an alle die da waren,

Karsten aka Drago

_________________
"Träumst du noch? Oder schläfst du schon..." ~ Der Nachtmahr

"Hier, dieser Trank bringt euch in die Geisterwelt...." ~ Morsus Mortis

Beschrifftung einer Schloss-Falle: 20 TP Schaden in 7 km Umkreis...


Nach oben
  
 Verfasst: 17.02.2016 - 11:34
Profil
Orga:
Ein großes DANKE an die dezimierte Orga, die es trotz allem geschafft hat, ein ohne größere Probleme und Haken laufendes Spiel zu bieten. Der Hintergrund des Spiels, die Vielfalt der diversen Interessen, Gegner, Möglichkeiten haben mich positiv überrascht.

NSC
Eine Bedrohungslage aufzubauen hat zwar unsererseits meiner Meinung nach etwas gedauert bis wir fast dauerhaft die Ratten laufen gelassen haben - aber ich denke es war auch nciht verkehrt anfangs es etwas schwächlich aussehen zu lassen. Umso überraschter waren glaube ich die SC als dann die Masse bzw. die dauerhaften Angriffe kamen.
Zudem konnte ich eeeendlich mal als großer SkavenFan einen Rattenoger darstellen. Auch sonst waren die NSC Kostüme und die Möglichkeiten des Eingreifens richtig gut - so habe ich mit immens viel Freude auch den benannten "Scharfschützen" Schuss gesetzt :D

SC
Als Teil einer der drei größeren Familien hat es mir persönlich sehr viel Spass gemacht in allen Belangen die Finger auszustrecken und hier und da Fäden zu ziehen.
Hierbei auch Dank an alle Mitspieler, ohne deren Mitwirken auch unsere Familie nicht derart sich hätte darstellen können - egal wie stark oder vermeintlich gar nicht man mit ihr in Kontakt stand. Ich hoffe, wir konnten einen Auftakt zu dem Spiel in der Colonia Avidas geben und wie ich hörte sind ja einige bereits am Planen welche Gewerke/Posten/etc nun im Stadtspiel auch möglich werden (und angestrebt werden).
Egal wie und wo - man konnte immer gut mit den Spielern interagieren - auch wenns Nachts als Ratte war und man den süßen Schlaf stören durfte :D

Location&Verpflegung
Die Burg eignet sich super für das Spiel - leider habe ich kaum Zeit gefunden mal bei Tageslicht ausserhalb herumzustreunern. Das Essen - gerade die Variation mit dem LARPerfreundlichem Buffetbrunch (0900-1300) - war ziemlich gut. Ein Riesenvorteil war auch die genutzte Backstube, die auch zu spätester Stunde noch eine Versorgung mit Pizzabrot, Fladen oder süßen Backwaren bereitgestellt hat.
Hierbei auch ein Dank an die fleißigen Bäckermeister!

Spielhighlight:
Der Spieler den wir als Fossore mitten in der Nacht erwischt haben als er aus den Duschräumen kommen wollte. Sein Gesicht - diese 2 Meter Hechtsprung zurück in den Raum - dann wie er mit "Aura der Furcht" gen Zimmer&Bett stapfte.


Fazit:
Das Spiel der Colonia Avidias hat mir sehr gut gefallen - das Potential der Möglichkeiten ist auch aus meiner Sicht immens. Was mir sehr gut gefällt ist, dass die Spielerschaft sehr viele Möglichkeiten hat sich im gesmaten Stadtspiel einzubringen - immens viele Positionen stehen offen. Als NSC Spieler muss ich hierzu auch sagen, dass ich gar nicht gewusst hätte wie ich ohne SC agieren hätte können.
Dieses Mal waren leider einige SC-Plätze wegen Krankheit nicht besetzt bzw einige glaube ich auch frei - aber ich hoffe doch beim weiteren Spiel mehr SC antreffen zu können!


Grüße an Alle und bis zum nächsten Mal!
Ich freue mich auf Euch und auch auf meine wunderbare Familie!

Ole aka Proconsul Metellus ;)

_________________
Proconsul Quintus Metellus Mordebitus

Citius, altius, fortius!


Nach oben
  
 Verfasst: 04.03.2016 - 19:50
Profil
Jo Leute, ein ausführliches Feedback folgt an dieser Stelle in Kürze.
Dennoch dazu muss ich noch einmal Bilder sehen, damit mir alles einfällt.
Wie siehts aus, kann ich mal nen lINK ZU DEN NOCH NICHT VERÖFFENTLICHTEN bILDERN BITTE HABENß.?!!

Danke erst mal an alle, Orga, Nsc und Co

Manic

(manus articulus-partyfist und kriegsalchemist)


Nach oben
  
Auf das Thema antworten


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

cron
Powered by phpBB ©
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de