Hier geht es zum: Bilder Archiv Charakter Datenbank Wiki * Anmelden   * Registrieren

Phönix Carta

LARP-Forum der Phönix-Carta
Aktuelle Zeit: 12.12.2017 - 02:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Auf das Thema antworten
Autor Nachricht
 Verfasst: 05.05.2015 - 10:35
Benutzeravatar
Profil
Hallo Ihr Lieben...

na dann fang ich mal an. Ich möchte mich bei der Orga und allen NSCs für ein schönes Spiel bedanken. Leider musste ich früher los und habe so den Endkampf nicht mitbekommen, aber das ändert nichts daran, dass ich die Location, die Spielidee und die Umsetzung wirklich gelungen fand. Noch nie habe ich so eine EXAKTE Testamentseröffnung erlebt *g* und die ständig putzenden und fegenden NSCs haben sehr zum Ambiente beigetragen und das Spiel unheimlich bereichert.

Klasse fand ich auch unser Gruppenzusammenspiel gerade mit den Rulonern /Ruloniern (ich werde mir wohl nie merken können wie es richtig heisst) und den Helingardern..... die Legitimation der Person Tore Stecherson wird wohl legendär werden.... ich habe diese Szene wirklich sehr genossen.

Das nächste mal bestellen wir uns einfach noch nen "tick" besseres Wetter.... und dann ist alles gut.

danke (kris)tina

_________________
Die NACHT ist nicht allein zum schlafen da....


Nach oben
  
 Verfasst: 05.05.2015 - 20:43
Profil
Ich reihe mich ein:

Vielen Dank für eine echte Bereicherung meines LARP Lebens.

Vielen Dank für astrein dargestellte Charaktere des sythischen Landadels. Auch wenn ich bei euch nie so recht den Durchblick hatte, wer nun eigentlich wirklich "über" oder "unter" mir stand und warum eigentlich ganze Familien irgendwie alles Grafen sind, obwohl sie gar nicht Träger von Primärtiteln sind ;)

Aber ich habe es unter: "Verdammte sythische Eigenarten" verbucht.

Der Plotstrang war wirklich schon gewebt und hat mir extrem gut und sogar sehr nachvollziehbar gefallen. M E H R davon. Einzig und allein der Meistervampir/Capitano hat sich mir nicht 100%ig erschlossen. Aber na gut.

Das Gelände war sehr schön und ruft eigentlich nach mehr.

Winziger Nachteil: Der Weg zum Klo für die Zelter. Nächstes Mal bitte bitte ein Dixie hinter irgendeinem Busch. Falls es ein nächstes Mal gibt.

Meine Mitspielergruppen waren mir vom letzten Skarabäus größtenteils noch bekannt, bis auf ein paar Ausnahmen. Das Spiel untereinander war Teils verworren, teils total schön. Was aber auch einigen Wendungen im Plot geschuldet war. Masban! Ich habs verdammt nochmal versucht!

Der Dämon war ein Hammer. Das muss ausdrücklich gelobt werden, das Kostüm echt genial gemacht und der NSC hat sehr sauber gespielt. Großer Beifall dafür.

Der Endkampf verdient ein weiteres Lob. Habe wirklich noch nie so ein Chaos und Durcheinander erlebt, das so stimmig die Situation dargestellt hat. Alle versuchten ihre Schäfchen ins trockene zu bringen und es war (aus meiner Richtung gesehen) sauknapp.

Zu guter Letzt muss ich aber doch eine negative Sache ansprechen: IHR HABT MICH UM 1/4 MEINES STARTGELDES BESCHISSEN! Ist mir aber auch erst auf der Heimfahrt aufgefallen :)

Danke liebe Skarabäen für diese Con die definitiv unter den Top 5 meiner bisherigen rangiert.

Ein Freiherr aus Rulos

PS.: Es sind Rulonier die immer wieder aus ihren Löchern kriechen und die Welt retten :)


Nach oben
  
 Verfasst: 06.05.2015 - 09:12
Benutzeravatar
Profil
danke.... ich hoffe ich werde es mir ab jetzt merken können.... das mit den Löchern ist eine gute Gedankenstütze.... :twisted:

_________________
Die NACHT ist nicht allein zum schlafen da....


Nach oben
  
 Verfasst: 06.05.2015 - 12:31
Benutzeravatar
Profil
Ein sehr schönes Spiel.
Danke an die Orga für viele liebevoll gestaltete Plotelemente. Das Erbe samt der vielen kleinen Geschichten zu den verschiedenen Erben fand ich sehr stimmig und musste mir auch gelegentlich eine kleine Träne wegwischen um nicht allzu aus der Rolle zu fallen. Total schön wie ihr Charaktere, Hintergrund und Plot verwoben habt. Durch die Anzahl der Erben ist auch jede Gruppierung in den Plot hineingezogen worden. Ein fantastischer Notar hat alles schön beisammen gehalten und die Ereignisse auch für jeden Spieler schön zusammengefasst. Durch die gutgespielten NSCs war es wirklich eine lebendige Erfahrung in der ich mich irgendwie echt gefühlt habe.
Putzende NSCs, Gärtner, und Wachen gestalteten das Ambiente sehr realistisch.

Das Gelände gefällt mir, leider ohne großen Außenbereich. War aber für dieses Spiel auch nicht notwendig.

Das Wetter war super, Kein Hagel dieses Mal.

- Wombo war super, mal eine andere, viel ekligere Art, von Dämon.
- Schöne Erbstücke.
- Die Richtige Mischung aus gescripteten Ereignissen und Freiraum für Spiel zwischen den Spielern.
- Eine gewaltige Menge an Spielansätzen. Soviel, das ich gar nicht alles mitbekommen und begriffen habe. Sorry Tanja, am letzten Abend habe ich mich echt schrecklich gefühlt. Das sind wir nicht optimal angegangen. :)
- Kompliment an den Masban, Gegen soviel Widerstand hätten andere schon viel früher die Beine in die Hand genommen.
- Ich habe Bennis Hauptmann am letzten Abend zu hassen gelernt. "Ihr habt es mir viel zu einfach gemacht". Hatten da wirklich andere in Verdacht, die sich tagsüber verhüllt haben. Mit dir hat irgendwie keiner gerechnet.
- Danke an die Sythischen Mädels + Kerl. Eure Gastfreundschaft wurde sehr geschätzt. Wir kommen euch besuchen und erzählen eine neue Geschichte.
- Die Ruloniten sind abgebrüht und zu diplomatisch aber dufte Spielkameraden. Wir haben gerne euer Geld genommen.
- Varkashiten und Piraten hatten genau die richtige Menge Abscheulichkeit um nicht gemocht zu werden.
- Danke für den Anguirer Philipo, das nächste Mal klären wir Vorbehalte direkter...
- Ich mag Traumszenen, auf diesem Spiel gabs genug. Ist seltsam, aber ich werde gerne für Spiel geweckt. Auch wenn es manchmal echt schwer ist sich aufzuraffen. Zum Glück gibt es dann immer ein Paar Leute denen es noch schlechter geht als mir. Das beruhigt. :)
- Die Endschlacht war schön chaotisch, hätte ruhig noch einen Tick härter sein dürfen. Wäre es auch, wenn gewisse Leute uns in den Rücken gefallen wären.
- Bei vielen habe ich mich schon persönlich bedankt für tolles Spiel. Es gibt nun einige weitere Tolle und Wahre Geschichten zu erzählen.

Ihr legt euch selber ne hohe Latte wenn Ihr euch weiterhin steigern wollt. Ich freu mich schon auf das nächste Skarabäus.

_________________
"Puuuh, das war knapp"


Nach oben
  
 Verfasst: 06.05.2015 - 17:20
Benutzeravatar
Profil
Einen ganz großen Dank an die Orga - ihr habt da echt ein schönes und sehr aufwendiges Spiel auf die Beine gestellt - ich hatte SEHR viel Spaß! Und ein noch größeres Dankeschön für die tolle Rolle der Donja Viktoria (und die Nebenrolle des zahnlosen ‚Vampirchen‘). Bitte immer gerne wieder - hatte echt lange nicht mehr so viel Vergnügen! :twisted:

Was natürlich auch an meiner großartigen NSC-Familie der Del Messi und der Del Obessi lag! Ihr wart echt klasse und es war mir eine große Freude und Ehre mit euch zu spielen! Aber auch genauso viel Anteil hatte natürlich ‚unser‘ Personal (die Diener- und Wachmannschaft), die Dank ihres unermüdlichen Einsatzes und ihrer verlässlichen Anwesenheit das Adelsspiel erst so richtig gebührend abgerundet haben - ohne euch wäre es nur halb so schön gewesen! DANKE von ganzem Herzen - ihr seid so oft gerannt für mich und habt keinen meiner Wünsche unerfüllt gelassen - hätte ich doch nur im wahren Leben auch so viele fleißige Helfer um mich! :mrgreen:

Bei dem pingeligen und oberbürokratischen Notar bedanke ich mich hier aber nicht extra - der hat uns das Leben ja mal so richtig schön schwer (und teuer) gemacht - besser kann man es nun wirklich nicht darstellen – hach, was für eine Freude! 8)

Das war ja auch mein erstes Sythia-Spiel und ich war mir nicht ganz sicher, ob es mir gefallen wird - was ich nun aber definitiv mit einem klaren Ja beantworten kann. Von mir aus gerne weiter und mehr davon in diesem Setting!!

Und last but not least auch noch einen großen Dank an die fleißige Küchencrew - ihr habt uns so gut versorgt, da musste wirklich keiner Hunger leiden - und dann hat es auch noch so verdammt gut geschmeckt - Spitzenklasse!

Hoffentlich veröffentlicht ihr all eure Fotos - egal wie schön oder unscharf, auch wenn es nur ein paar Impressionen sind - als Erinnerung ist jedes Motiv willkommen! Denn dieses Spiel gehört für mich eindeutig zu den erinnerungswürdigen Spielen!

Lob und Dank und einen herzlichen Gruß!


Nach oben
  
 Verfasst: 07.05.2015 - 21:39
Benutzeravatar
Profil
https://picasaweb.google.com/1168148840 ... directlink
Danke an alle die dabei waren!
(wer gelöscht werden will sagt Bescheid)
sven

_________________
Wenn du den Durst verspürst vom Wasser der Erkenntnis zu trinken, dann nimm wenigstens kleine Schlucke und stürze nicht gleich den ganzen Becher deine Kehle herrunter!


Nach oben
  
 Verfasst: 08.05.2015 - 13:35
Benutzeravatar
Profil
Fotos von Hanna und Sven findet ihr hier: http://archiv.phoenix-carta.de

Meldet euch bei mir wenn ihr noch Fotos habt.

_________________
"Puuuh, das war knapp"


Nach oben
  
 Verfasst: 10.05.2015 - 20:42
Benutzeravatar
Profil
Hallo,


ich überwinde dann mal meine Schreibfaulheit um kurz DANKE zu sagen:
Es war ein schönes Spiel, ich fand die Balance zwischen Story, Kämpfen und Ruhepausen gelungen. Eine sehr passende Location und großartige NSCs haben mich begeistert. Und natürlich die anderen Spieler, allen voran die beste Helingarder Truppe überhaupt.
Meine spontane Liste an Lieblingsszenen (bestimmt unvollständig):

- Der Kampf Vanna gegen Brunhold / David gegen Goliath / der Schöne gegen das malagitische Biest ;) Das war wirklich ein großartiger Zweikampf mit ungewissem Ende, danke Jungs. Und zum Schluß fielen gleich zwei Gegner. Genial :)

- Das Spiel zwischen Adligen und Pöbel am Ballabend, insbesondere die paar Tänze. Ich habe auch fest damit gerechnet, dass euer dekadentes Mahl uns alle vergiftet...

- Die beiden Operateure im Einsatz. Danke für das ambientige Zusammenflicken.

- Das Spiel der Helingarder untereinander: Ich habe mich nie so sicher auf dem Schlachtfeld gefühlt, wie mit euch! Und als es düster aussah, war ich sicher: Wenn wir untergehen, dann gemeinsam. Besonders schön fand ich auch, dass wir alle mehrfach! Richtung Basis (mit unbesiegbarem Vampir) zurückgetrabt sind, weil jemand fehlte. Helingarder lassen offensichtlich keinen zurück. Und schleichende Helingarder sehen einfach nur komisch aus. Ich wünschte, jemand hätte das gefilmt... Nochmal!


Bitte mehr Spiele,
Hanna


P.S.: An die umwerfendste Piratin von allen: Es geht mir gut. Nächstes Mal machen wirs besser ;)


Nach oben
  
 Verfasst: 26.05.2015 - 12:59
Profil
So, ich glaube das ist mein allererstes Feedback...

Ich bin nach wie vor sehr beeindruckt von dem Spiel und hatte eine Menge Spaß. Eines der besten Spiele überhaupt... Zumindest von denen, auf den ich schon unterwegs war.

Großes Kompliment an die Orga und an die NSC´s... Besonders an die Dienstmädchen, die mit ihrer ständigen Anwesenheit und ihrem Geputzte für ein tolles Ambiente gesorgt haben... Sehr schön :D

Das Einzige was mich genervt hat, ist das schlechte Wetter in Nord-Sythia... Bei uns im Süden scheint immer die Sonne ;)

Ich freue mich auf das nächste Skara - dann vielleicht mal im Sommer?!?

So... ich hätte dann gerne noch einen Snaps... In diesem Sinne treffen wir uns bald bei uns - den gastfreundlichen Sythen...

LG Christina


Nach oben
  
 Verfasst: 04.06.2015 - 00:20
Profil
So dann will ich auch mal mein feedback hinterlassen.

Das war wirklich ein tolles spiel. Das zweitbeste was ich bisher besucht habe. Nur towendil war noch besser :D. Es wurde ein nie langweilig. Das Ambiente war der hammer. Vielen dank an die tollen nscs die alles mit Leben befüllt haben. Vielen dank an unsere Gastgeber, ihr wart klasse. Auch der dämon des malagasch war ja eine echte augenweide, so müssen Dämonen aus den niederhöllen aussehen ;). Mein besonderer dank geht an den notario, mit der unerträglichen Langeweile, die durch die Vorträge entstanden ist wurde mir immer ein lächeln aufs gesicht gezaubert... das ist wahre Bürokratie :D.

Also im ganzen..... das Spiel war klasse und ich freue mich schon auf das nächste skarabäusspiel.

Mfg der baron von wehrfeld

Ps: danke an den sohn des Pharao. Das war der schönste handelsabschluß bisher. Die gespäche über handelswaren waren klasse und ich glaube es spricht für sich dass die Gespräche über eine stunde gedauert haben ;)


Nach oben
  
Auf das Thema antworten


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

cron
Powered by phpBB ©
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de