Hier geht es zum: Bilder Archiv Charakter Datenbank Wiki * Anmelden   * Registrieren

Phönix Carta

LARP-Forum der Phönix-Carta
Aktuelle Zeit: 20.09.2017 - 03:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Auf das Thema antworten Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Verfasst: 01.09.2014 - 16:49
Benutzeravatar
Profil
Dank an die Orga für dieses Spiel. Alles ging sonderbar "smooth" von der Hand.
Kein erdrückender Plothammer :)
Das hat richtig Spaß gemacht.
---
Dank an Bernd und Sven, denke die "Katas" waren wieder spitze
Dank an die beiden Tavernen -Innen und -Außen
Dank an die Angler & Regatta Leute
Dank an die Bürgergilde um Herrn T und Co
Dank an Herrn S für schönes Spiel**
Dank an Frau H für schönes Spiel
Dank an Herrn TM für schönes Spiel
Dank an Herrn PS für schönes Spiel
Dank an Herrn E für schönes Spiel
Dank an Herrn J für schönes Spiel
Dank an Herrn E.d.A. & OL d. SW für schönes Ekel-sein Spiel
Dank an die Kranken für schönes Spiel
Dank an die Handwerker für schönes Spiel
Dank an LandsbergAdel für gutes Gefolge, Wappenröcke und Spiel
Dank an die Suaviten für des Rätsels Lösung
Dank an Cedwyn, die Schamanin, für die Geisterhochzeit
Dank an die Portraitmalerin von "Antlitz-Malerei"
Dank an NoTa für Akrobatik Show & gute Feierlaune am Partyabend
Dank an die Bettlertruppe um Mike für schönes Spiel und Ambiente
Dank an Herrn C für's rentnerfreundliche Schiedsrichten

:)

"Den Herold machen":
Mein Dank gilt auch klar den sieben bis neun fleißigen Mitmischern, sei es mit Artikeln, dem Verteilen, den hübsch gemalten Themenbildern (die 2 Drachen etc.) oder der gekonnt schnellen Hilfe bei der Abschrift. Ohne euch hätte ich das auch dieses Jahr nicht geschafft. Nächstes Jahr gibt es den Herold zudem in der T(h)eekenauslage:
"T(h)eeke, da kann man als Single oder Paar erlesen Teesen"


Have fun!
Christoph aka
„der alte glückliche Mann mit weißem Bart“



** ... aber der TB Award ward nicht gesehen


Zuletzt geändert von Christoph B. am 09.09.2014 - 16:38, insgesamt 10-mal geändert.

Nach oben
  
 Verfasst: 01.09.2014 - 19:30
Benutzeravatar
Profil
Vielen Dank für das schöne Spiel ! Details dazu später.

@christoph
Ich hoffe Du bekommst Deinen Füller zurück.


Nach oben
  
 Verfasst: 02.09.2014 - 15:19
Benutzeravatar
Profil
Dankeschön für eine super schöne Zeit!

Einen großen Dank vor allem an die Tulderon-Orga, die bei so vielen Spielern wirklich kein leichtes Spiel hatte :mrgreen: Super klasse, was ihr da immer leistet!

Und einen lieben Dank natürlich auch an meine suavitischen Schwestern (und Brüder) :lol:
Es war toll mit euch und hat richtig viel Spaß gebracht! Mehr davon bitte!

Kein ausführliches Feedback an dieser Stelle - aber schon einmal ein paar Fotos (Link zur Dropbox) - ich hoffe, es funktioniert so:

https://www.dropbox.com/sh/em7qb742jud7vhc/AAA4a7MmBkUODLlfR1oudbOga?dl=0

Herzliche Grüße von Meike (Schwester Tari)


Nach oben
  
 Verfasst: 02.09.2014 - 18:29
Profil
Hallo liebe Orga,
hallo liebe Mitspieler,

zunächst einmal möchte ich mich bedanken für die tolle Organisation und eure nicht gerade einfache Arbeit. Trotzdem hattet ihr immer gute Laune und Zeit für mich! Danke für das tolle Spiel, den tollen Geisterplot. Die Geschichte war so rührig, dass ich oft Pipi in den Augen und Gänsehaut hatte. Super! Vielen vielen Dank dafür!
Und das Geisterpaar war ein sehr schönes Paar!! :P

Schön fand ich auch, dass die Plots, die liefen, nicht alle überrollt haben, sondern dass man sich selbst entscheiden konnte, ob man dem Plot folgt oder nicht. Das fand ich ebenfalls sehr gut gemacht! :)

Danke an alle Mitspieler, mit denen ich zutun hatte. Dank euch konnte ich mich schnell in meiner Rolle als Schamanin zurecht finden. Es waren tolle Charaktere dabei und meine Schamanin ist wieder ein bisschen städtischer geworden!

Und vielen Dank für eure Hilfe beim "Rumschamanisieren"!! Ohne euch wäre ich bei den Ritualen ganz schön ins Schwitzen gekommen!! ;D Ich bin ja auch schon etwas älter *g* Da braucht man ein bisschen mehr Hilfe - besonders beim Pentagramm zeichnen!!

Ich habe mich super wohl gefühlt und das Spiel genossen und freue mich schon aufs nächste Jahr und auf euch alle!!!

Lieber Gruß

Isa aka Cedwyn


Nach oben
  
 Verfasst: 02.09.2014 - 21:15
Profil
Hallo liebe Tulderoner,
einen Dank an Euch allen für dieses Super Spiel. Ich freue mich jetzt schon auf das nächste Jahr. Im Kopf schwirren schon die ersten Gedanken für neue Konzepte, wie soll man denn sonst die langen Wartezeiten überbrücken?
Es grüßt der Freiherr von Landsberg


Nach oben
  
 Verfasst: 03.09.2014 - 00:26
Benutzeravatar
Profil
Hallo zusammen

wie immer ein großartiges Spiel! Meine Aufgaben als Bürgermeister in diesem Jahr haben mich so sehr in Anspruch genommen, dass sich echte Entspannung eigentlich zu keinem Zeitpunkt eingestellt hat, aber das war mir klar und ich wollte es ja nicht anders. Dafür habe ich superviele neue Erfahrungen gemacht, durfte an vorderster Front Entscheidungen für unsere schöne Stadt treffen und konnte mich über Langeweile nicht im Geringsten beklagen.

Hier eine kleine Auflistung meiner persönlichen Highlights:

Die zwei Verhandlungen mit der herzöglichen Gesandschaft: Toll, toll, toll! Das hat mir richtig gut gefallen - spannende Verhandlungen, schön gespielte Verhandlungspartner, immer wieder Absprachen und Diskussionen auf beiden Seiten und mein Charakter als Verhandlungsführer mittendrin.

Lange Magistratssitzungen mit nicht enden wollenden Diskussionen über Truppen, Ressourcen, Strategien und Finanzen; das ist Stadtsimulation vom Feinsten, von allen Beteiligten mit einer großen Ernsthaftigkeit und Hingabe betrieben.

Die feierliche Eröffnung der Don Dino Versace Allee, es ist wirklich schön zu sehen, dass selbst toten Charakteren soviel Aufwand gewidmet wird.

Das Adlerschießen stellte einen klaren Höhepunkt und außerdem drei wirklich willkommene Stunden der Entspannung dar, die ich dringend nötig hatte. Die Bürgergilde ist toll, viel Originalität, Kreativität und Liebe zum Detail, und hat ihre Anerkennung redlich verdient. Auch wenn wir es ihr schwer genug gemacht haben ;-)

Ein ganz besonderer Dank geht an Impatience Immergrün, die meine ständige Abwesenheit mit stetige Gelassenheit genommen hat und ohne deren unermüdlichen Einsatz es in diesem Jahr wohl gar kein Mandelbrot gegeben hätte. Danke dir!!!

Der Plot wurde im Gegensatz zum letzten Jahr wieder soweit zurückgenommen, dass niemand davon überrollt wurde. Sehr schön, so funktioniert das meiner Meinung nach sehr gut: wer plotten will, hat die Möglichkeit dazu, wer das nicht möchte, kann weitgehend ungestört seinen Aktivitäten nachgehen.

Kleiner Kritikpunkt: Mir war vorher nie so ganz klar, wie groß Tulderon wirklich ist. Eine einfache Info im generellen Handout wie "Tulderon ist eine mittelalterliche Handelsmetropole mit an die 5000 Einwohnern. Auf dem Spiel wird eines der zentralen Stadtviertel bespielt, das mit seine 200 Einwohnern ungefähr 5% der Stadt ausmacht." hätte mir vorher glaube ich geholfen und einige Unklarheiten gar nicht erst aufkommen lassen.
Falls diese Info doch irgendwo steht, lasse ich mich gerne korrigieren.

Vielen Dank an die vielen Spieler, die mit ihren eigenen Konzepten Tulderon bereiochern und zum Leben erwecken. Sehr gut gefallen haben mir in diesem Jahr vor allem Don Robertos Bodega, die schon erwähnte Bürgergilde, das Wohnzimmer der Jawollskis im Burgtor, die neuen Glaubenssymbole im Affenfass, die Wehrübung, und, und, und...

Der größte Dank geht natürlich an die Orga, ihr stellt jedes Jahr ein großartiges Spiel auf die Beine. Ihr wart immer für mich da und habt mich ein ums andere mal mit eurer Zuverlässigkeit und Routiniertheit ins Staunen versetzt. Danke euch!

Ich freue mich riesig auf nächstes Jahr!


Nach oben
  
 Verfasst: 03.09.2014 - 08:57
Benutzeravatar
Profil
Habe mich ja nun einige Jahre über zu viel Plot ausgelassen, dieses Jahr muss ich sagen: "Super, so sollte Tulderon immer sein." Plot ist da, aber man muss ihn suchen, wenn man denn Plot will. Für mich mal wieder ein Tulderon wie ich es in über 10 Jahre lieben gelernt habe - Danke dafür an alle Verantwortlichen, darf gerne so weiter gehen.

Thema Schuhpflege: Sorry, sorry, sorry, an alle Stammkunden. Habe ja nur am Donnerstag Schuhe geputzt und war danach tatsächlich nicht in der Lage es legal weiter zu machen (Gewerbeerlaubnis und so...). Das wird sich aber 2015 durch die Anerkennung der Bürgergilde ändern und ich verspreche mich intensiv um euer Schuhwerk zu kümmern ;)

Ansonsten hoffe ich, dass der Wieland einmal mehr nicht zu sehr als Klugscheißer, Welterklärer und Besserwisser negativ aufgefallen ist - wenn doch: "So ist er eben!" ;)

Gruß
Mathias


Nach oben
  
 Verfasst: 03.09.2014 - 17:31
Benutzeravatar
Profil
...achja bezüglich des einen Herold Artikels:

Vorsicht springende Nacktschnecken! ----> "Die Zacken sind Zähne"
Bild

...oder hier ----> "Für dieses Foto wurden keine Nacktschnecken in erwähneswerte Gefahr gebracht"
Bild

---Anlagen---
topic related
http://i59.tinypic.com/1znv6z8.jpg
http://i57.tinypic.com/i2kkut.jpg

not related with nude-snails
http://de.tinypic.com/view.php?pic=4gqdk2&s=6#.VAguiqMryko


Zuletzt geändert von Christoph B. am 09.09.2014 - 16:32, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
  
 Verfasst: 05.09.2014 - 14:27
Benutzeravatar
Profil
Schicke Nacktschnecke!
Ich war nur zwei Tage da, trotzdem für mich ein absolut gelungenes Tulderon!
Nur das Juggerturnier hat wieder nicht geklappt, wie überaus schade… Der diffuse Plan formt sich, das mal selbst in die Hand zu nehmen. Aber mal sehn was da so kommt.
Und nun alles Positive:

Dank an die Orga für unkompliziertes Ein- und Auschecken und immer da sein.
Plot: Habe ich so ziemlich null von mitgekriegt. Fand ich ausgesprochen angenehm.
Affenfass: Toll, dass das sich immer mehr etabliert! Mit Feuer und Bardenmusik und Allem was man braucht! Außer natürlich ein wenig wohlorganisierter Faustkampf, aber das kriegt man ja vielleicht die nächsten Jahre wieder hin. Außerdem nächstes Jahr n ticken näher dran an der Burg eventuell? Für viele war die Entfernung ein Grund gar nicht erst hinzugehen.
Spieler:
- Danke an Chyria für eine grandiose Lehrstunde. Auch meine Mitleidenden haben mir große Freude bereitet. Würde gern mal bei der Lehrenden assistieren und böse Ideen einstreuen.
- An die Kranken: Schönes Spiel allesamt. Selbst Earlyn wurde auf einmal erträglich =)
- Toll, dass es wieder stilechte Bettler gibt in Tulderon! Bestverdienendstes Gesocks der Stadt, würd ich sagen.
- Danke an die Ladies für ganz besonders gut gelungenes post-Ladies-Night Spektakel. So muss das. Danke an die Herren fürs bereitwillige Mitmachen.
- Danke an die gute Hypnotiseuse, die so massiv viel zu tun hatte.
- Eine großartige Szene war auch des Schuhs Eheschließung. So was unmotiviertes hab ich noch nicht erlebt =D
- Gerne erinnere ich mich an die überaus unfähige Truppe bestehend aus einer Fremdenführerin, einem Herrn in Rosa, einem Kneipenwirt ohne Schwert und einem kleinen Bettler, den sein Onkel zum Schwertkampf lernen in die Katakomben schickte.
- Schick war ebenso die Mobilisierung der adligen Truppen Samstagabend. Sorgte für richtig freudige Aufregung. Verlief sich ja leider im Sande?

Gibt es nächstes Jahr vielleicht wieder was Herzhaftes zu kaufen? Wäre neben dem - auch extrem geilen - Marzipan ne schöne Abwechslung zu später Stunde =) Das Abendessen ist einfach viel zu früh angesetzt wenn man bis morgens auf den Beinen ist…

PS: Ruhe in Frieden, Daron… Müssen unsere Würfelpartie aufs Jenseits verschieben.


Nach oben
  
 Verfasst: 05.09.2014 - 16:50
Benutzeravatar
Profil
Wuhuuu, die Toten gehen jetzt im Forum um :D

Bis auf den letzten Abend fand ich mein zweites Tulderon extrem geil. Ich war viel mehr am spielen und habe viele tolle Leute kennen gelernt. An dieser Stelle einen besonders riesigen Dank an die Partyfisten-Truppe, die Stadtwache, alle Personen rund ums Affenfass, meinem Katakombenteam und natürlich den Teilnehmern des Schwertmeister-Turniers.

Highlights gab es viele, ich versuche trotzdem mal die wichtigsten aufzuzählen:

Allen voran der erstmalige Besuch im Dungeon am letzten Spieltag. Karl, Tobi, Bruder Jakob und Frau mit Namen den ich mir niemals werde merken können (sry dafür ;) ), ihr wart das beste Team der Welt! ;)
Entgegen jeder Erwartung haben wir es alle wieder heil heraus geschafft, auch wenn die Sache verdammt knapp war. Das Ambiente war verdammt überzeugend und ich habe die ganze Zeit nur geschwitz, und das nicht nur wegen der Hitze ;)
Besonders die letzten beiden Kämpfe waren krasse Erfahrungen. Die ganze Truppe war fast tot und trotzdem hatt jeder von uns sein Leben für die anderen aufs Spiel gesetzt.

Dann war da natürlich noch das Schwertmeisterturnier, mit mir als Finalisten. Ich war so verdammt stolz soweit gekommen zu sein und den Gewinner mit einer Waffe zu schlagen, die ich noch nie zuvor in Händen gehalten habe.

Und zuletzt ist natürlich der Abend mit den Partyfisten zu erwähnen. Gegen jede Vernunft habe ich mit den Kranken gezecht und gefeiert und nichts bereuht. Irgendwie war die Nacht der Ersatz für dass, was ich in der letzten Nacht leider verpasst habe.
Auch wenn ich den Namen des Partyfisten mit dem Hut vergessen habe, möchte ich ihm doch für das interessante Gespräch danken. Drachen sind schon ein tolles Thema und ich hätte es gerne am nächsten Abend fortgesetzt und deinen Cocktail probiert, aber das sollte mir ja nicht vergönnt sein...

Mein Tod hat alles kaputt gemacht und regt mich noch jetzt auf. Nachdem ich den Monstern der Katakomben entgangen bin, starb ich in dem sinnlosesten worst case szenario das ich mir vorstellen kann. Möge das Drachenfeuer meine Mörder erfassen und zu ewiger Asche werden lassen...

Naja, ich hoffe wenigstens auf einen hübschen Grabstein und eventuell sieht man sich dann nächstes Jahr auf meiner Beerdigung.

Zitat:
Müssen unsere Würfelpartie aufs Jenseits verschieben.

Ich denke doch, dass jeder Char. den ich spiele früher oder später einen Stammplatz im Affenfass einnehmen wird ;) Und hoffentlich hast du noch ein langes und erfülltes Leben. ;)

Generell mag ich die ConReihe sehr und besonders die vielen genialen Leute. Wegen euch lasse ich mich nicht durch den Tod aufhalten wieder zu kommen. Danke für das großartige Spiel ;)
Einziger Abzug ist das Phönix-Regelwerk. Ich hasse Punkte und Lernssystheme, sowie overpowerte Magier. Ich bin halt DKWDDK-Spieler, aber jeder wie ers will ;)

Liebe Grüße,
Daron :D


Nach oben
  
 Verfasst: 05.09.2014 - 19:02
Benutzeravatar
Profil
Spiel war cool, danke an Orga, Spieler usw. wäre auch furchtbar gerne da gewesen, merke jetzt erst das mir mein Jahreshighlight fehlt und ich kann bereits jetzt schon keine Tulderongeschichten mehr hören. :twisted: Wann gibts das Wintertulderon?

Jetzt aber zum ursprünglichen Thema, weshalb ich hier was schreiben will:
Niclas Z. hat geschrieben:
Generell mag ich die ConReihe sehr und besonders die vielen genialen Leute. (...) Einziger Abzug ist das Phönix-Regelwerk. Ich hasse Punkte und Lernssystheme, sowie overpowerte Magier. Ich bin halt DKWDDK-Spieler, aber jeder wie ers will ;)

Top, danke das du das Thema wieder anstößt. Eventuell magst du dich als "nur" Tulderoner (soweit ich das verstanden habe) im "Weshalb spielst du Phönix" Thread im Allgemeinen Forum äussern, bzw. deine Kritik am Regelwerk erläutern?

viewtopic.php?f=12&t=2251

_________________
// Neuigkeiten zu weiteren Cons der Phönix Carta findest du auf Facebook unter http://www.facebook.de/phoenixlarp


Nach oben
  
 Verfasst: 05.09.2014 - 20:04
Profil
Aaaah, warum ist denn Daron tot???
Meine Güte, kaum reist man mal verfrüht ab, schon passieren solche Sachen :(
Ach mensch, ist das schade. Das war so ein toller Charakter. Ich werd ihn nächstes Jahr vermissen ...

Ansonsten: Vielen Dank für das tolle Spiel an alle "Organisten" und Mitspieler! Sowohl der Hobbit als auch ich hatten viel Spaß, und es war ein tolles Gefühl, wieder in der Stadt zu sein.
Vielen Dank an alle, die das Schwertmeister-Turnier bereichert haben. So die Orga will, wird es nächstes Jahr wieder eines geben. Also ab auf den Trainingsplatz, Tulderon braucht Schwertmeister :)

Vielen Dank auch an die Suaviten, Ihr wart sonnig wie immer :)

Hat eigentlich jemand Fotos vom Schwertmeister-Turnier gemacht? Im Bilderarchiv sind noch keine ... würde mich freuen, ich selber hatte ja keine Zeit zu knipsen.

Beste Grüße an alle,

Susanne / Feuerfaust


Nach oben
  
 Verfasst: 05.09.2014 - 23:21
Profil
Sooo, dann wollen wir mal.

Danke an die Orga für das tolle Spiel - in meinem Fall natürlich auch besonders danke für einen Plot, der es mir doch endlich mal ermöglicht hat, mich sinnvoll einzubringen (an der Stelle auch noch danke an meinen alten Lehrmeister, dem ich Runenkenntnis verdanke 8) )
Danke an die vielen vielen Leute, die ich dieses Mal hypnotisieren durfte, es hat (mir zumindest) wirklich Spaß gemacht mit euch. Und man lernt doch immer wieder Leute kennen, mit denen man davor nix zu tun hatte.
Danke an die Kranken, die sich bei der ganzen Heilungsgeschichte auch noch um meine Gesundheit mit gesorgt haben, eure Sorgen waren glücklicherweise unbegründet.
Danke an die restlichen Nymphenhainer, die so gut auf mich aufgepasst haben, und die ich zugegebenermaßen auch ziemlich provoziert habe. Immerhin - am Ende musste ich nicht mehr jedes Mal die Hände zeigen, wenn ich aus der Bib zurückkam. Mal sehn, wie das nächstes Jahr wird, wenn wir den Unterricht intensivieren... :twisted:
Danke natürlich auch an meinen aktuellen Lehrmeister - trotzdem irgendwie schade, dass die drei Jahre rum sind. Aber gut, irgendwann musste es ja weitergehen. Und ausreichende Mengen an Wahnsinn sind in den Sitzungen ja immer noch enthalten, also ist es kein allzu großer Verlust.
Danke der Schamanin, dass wir sie unterstützen durften. Es hat richtig gut zu meinen eigenen Studien gepasst.
Danke auch noch an die Truppe von der letzten Nacht. Ok, ich war hundemüde, aber Spaß gemacht hat's trotzdem noch mal. Was tut man nicht alles für die Sicherheit der Stadt...
Und ganz wichtig natürlich noch: Danke an die Männer, die sich für die Kuppelshow zur Verfügung gestellt haben. Ihr habt großartige Arbeit geleistet. Den "Dirigentenstil" werde ich nicht so schnell vergessen :lol:

Sorry an "Schakkeline", irgendwie haben wir uns am Schluss immer verpasst, wenn ich Zeit gehabt hätte. Die Stunde holen wir nächstes Jahr nach, versprochen!
Sorry an das rosa Wölkchen, das mich auf das Rätsel angesetzt hat - ich hab's probiert, aber da war der Ehrgeiz zu groß. Und es hat ja angeblich auch alles noch geklappt. :lol:

Insgesamt wieder ein richtig gutes Spiel. Sonntag abend hatte ich Heimweh, seit Montag die ersten Entzugserscheinungen. Warum dauert das so lang, bis wir alle wieder nach Tulderon dürfen???

_________________
"Kennst Du den schon? Treffen sich drei Avatare und ein Dämon im Tempel..."


Nach oben
  
 Verfasst: 10.09.2014 - 09:11
Benutzeravatar
Profil
Habe da noch eine Anmerkung für das Orgateam:

Würde gerne eine "größere" Tavernenkarte zu Spielbeginn erwerben, musste ständig Echtbargeld mitnehmen, weil die 10€-Karte ständig voll war, bzw. für eine Bestellung nicht mal ausreicht :mrgreen:

Ideal wäre für mich eine 50€-Karte habe auch diesmal wieder 5 oder 6 Karten benötigt... Nervt irgendwie.

Vielleicht denkt Ihr ja mal drüber nach. Danke.

Gruß
Mathias


Nach oben
  
 Verfasst: 13.09.2014 - 21:23
Benutzeravatar
Profil
Zitat:
Würde gerne eine "größere" Tavernenkarte zu Spielbeginn erwerben, musste ständig Echtbargeld mitnehmen, weil die 10€-Karte ständig voll war, bzw. für eine Bestellung nicht mal ausreicht :mrgreen:


kann nur bestätigen. wäre vielleicht besser mehrere Karten. 50€ für Säufer wie wir :P und 10€ für wenig Trinker.

_________________
Wer ich bin?
Ich bin der Lichtbringer Ulturs,
Zorn des Varkaz,
und Sanftmut der Suavis,
Mein Name ist Cidris Ui Niamad. Merkt euch das.


Nach oben
  
Auf das Thema antworten Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

cron
Powered by phpBB ©
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de