Feedback Schwertmeister Hamburg

Dieses Forum ist für Anregungen und Kritik zu Zukünftigen oder Vergangenen Spielen
Benutzeravatar
Ewa Baumgarten
König
Beiträge: 591
Registriert: Mo 28. Jul 2003, 18:24
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ewa Baumgarten » So 7. Okt 2007, 00:01

Was denn? Wenn ihr kein Geld habt? :D
Viviona Winterkind

Corinna Häfner

Beitrag von Corinna Häfner » So 7. Okt 2007, 15:22

:) Hiho
Ich hatte auf jeden Fall meinen Spaß. Schade nur, dass so viele nicht mit uns spielen wollten. Es waren doch sicher nicht nur SCs unterwegs, die das Spielen völlig ablehnten. Wie dem auch sei.
Irgendwie mussten wir auf unsere Kosten kommen.
Wir sind eine profitorientierte Gruppe. Schließlich muss jeder sehen wo er bleibt. Wie Sven schon sagte Wir sind nicht die barmherzigen Samariter.

@Benjamin Hättest du uns gefragt, wir hätten dir sicher unsere Geschäftsidee verkauft. Für einen angemessenen Anteil an deinen Einnahmen.

Bzgl. Essen: Es gab einen super leckeren Nachtisch und bei den vier Sorten Fleisch war für mich jedenfalls etwas dabei, dass mir schmeckte. Allerdings habe ich bei dem reichlichen Angebot nicht alles probiert. Damit auch vielen Dank an diejenigen, die uns ständig mit Leckerein versorgt haben. Die Mohrenköpfe waren immer willkommen. Hmmm lecker schmatz*
Großes Lob an die Orga und ihre Helfer. Schade, dass das Wetter nicht mitgespielt hat. :D

Benutzeravatar
Hanna N.
Graf
Beiträge: 81
Registriert: Di 7. Okt 2003, 11:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Hanna N. » Mo 8. Okt 2007, 16:50

Hallo liebe Überlebende des Schwimmmeister Hamburg 2007...

nach ein paar Urlaubstagen fühle ich mich nun wieder warm und trocken.
Schön, jetzt jede Menge Lob und Kritik in diesem Forum zu finden (na gut, über Lob freue ich mich mehr ;))

Aber erstmal möchte ich unserem Schwertmeister Hamburg 2007 gratulieren: Axel Freisleben!

Dann ist eine Dankesrede fällig... ich versuch mich kurz zu halten ;)
- Tausend Dank allen wasserfesten und gutgelaunten Spielern, NSCs, Springern, Küchenfeen und natürlich meinen lieben Mitorgas.
- Ein ganz besonderer Dank an unsere fleissige Helfertruppe für unermüdliche Hilfe, das frühe Aufstehen, Dinge durch die Gegend tragen/fahren und Zelte im Regen auf-/abbauen. Ihr seid toll, fühlt euch gedrückt!
- Außerdem möchte ich mich noch speziell bei unserer NSC-Ork-Truppe bedanken: Ich habe selten Kämpfer mit solcher Hingabe kämpfen und sich anschließend in den Matsch werfen und sterben sehen - immer wieder. Großartig!

Sehr gefreut habe ich mich auch über alle Teilnehmer, die eigene Ideen und Ausrüstung mitgebracht haben, allen voran die wundervoll profitorientierten Seeleute. Auch wenn ihr murashitischer Abstammung seid, ihr habt prima nach Sythia gepasst :)

Ich hoffe alle hatten ihren Spaß, aber bisher klingt es ja auch so.

- Zur Musik: Ich wünschte, irgendwer hätte schon mal während des Cons was gesagt. Ein Mob, der die Musiker erschlägt, wäre doch hübsch gewesen ;)
- An Simon: Ja, die Malagiten hatten es diesmal schwer. Ich hoffe aber, dass ihr Freude an den Herausforderungen hattet, wir wollten euch sicher nicht quälen. Für den Conde und den Geist gab es übrigens intime erspielte Gründe. Leider wurde der ein oder andere Plot jedoch nicht gelöst, also kann ich dazu erstmal nichts weiter verraten.


Bis hoffentlich bald mal wieder,
Hanna von den Fyrlefanzen

Benjamin Mai

Beitrag von Benjamin Mai » Do 11. Okt 2007, 01:45

Also Leute hört auf Hanna:

Löst mehr Plot!

Das gilt auch für die Malagiten :wink:

Um ehrlich zu sein hatte ich sogar gehofft das gerade ihr etwas unternehmt!

Es hätte da gewisse Möglichkeiten gegeben... :twisted:

Denise Kattelmann
Graf
Beiträge: 111
Registriert: Fr 25. Aug 2006, 00:50

Beitrag von Denise Kattelmann » Do 11. Okt 2007, 02:26

Hoppala, bin gerade richtig erschrocken, dass ich noch nichts geschrieben hab, ich könnte schwören ich hätte... naja, dann also jetzt:

Also ich hatte tierisch viel Spaß auf dem Con, hab gut beim Bingo abgeräumt (freu!) und nette IT-Gespräche gehabt... außerdem bin ich jetzt "echter" Avatiz-Anhänger :twisted: Zum Plot kann ich eigentlich gar nicht viel sagen, denn ich fands so nett auf unseren gemieteten Sitzplätzen, dass ich die meiste Zeit über auch da geblieben bin. Aber ich hatte wie gesagt trotzdem Spaß und wäre an Plotmangel eh selbst schuld gewesen.
Also natürlich hätte ich mich gefreut, wenn die Orga den bösen Wettergott etwas besser bestochen hätte, aber naja, so ein anständiges Opfer findet man ja nicht immer auf Anhieb ^^
Also ich hab wie immer eigentlich an der Organisation nichts auszusetzen gehabt, klar hätte ich auch mehr Feuerkörbe etc. begrüßt, mir ist aber auch klar, dass man das nicht erwarten kann. Vom Essen war ich persönlich im Übrigen auch nicht sooo begeistert, aber das ist Geschmackssache (bin halt schwierig).
Benjamin Mai hat geschrieben: Wenn ich das nächste mal auf einen nichtadligen, unbestechlichen, "offiziellen" Ermittler(der sich nicht ausweisen kann) in Sythia treffe muss ich glaube ich den Adligen der ihn "duldet" persönlich entsorgen.

Hmm, war der denn "offiziell"? Meiner Meinung nach wurde er vom Opfer selbst engagiert und hat seine Ermittlungsergebnisse lediglich weitergetragen... und das unbestechlich kann ich nicht bestätigen ^^

André Püttjer

Beitrag von André Püttjer » Do 11. Okt 2007, 12:54

gibt es eigendlich schon bilder?
konnte bis jetzt nirgends welche finden...

Benjamin Mai

Beitrag von Benjamin Mai » Do 11. Okt 2007, 13:22

@Denise: Was er nun tatsächlich war und was ihm der Conde geglaubt hat ist ja genau das was mich so störte.
Das nächste Mal komme ich einfach als ein "Vorgesetzter" des Conde:
Vieleicht glaubt der mir dann ja auch... auch wenn ich mich ebenfalls nicht ausweisen kann... :wink:

Benutzeravatar
Jan_Schattling
Herzog
Beiträge: 261
Registriert: Di 29. Mai 2007, 10:47
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Jan_Schattling » Do 11. Okt 2007, 20:35

@Benjamin.:
Zu dem Thema sei zu sagen das "Er" nie behauptet hat irgendwas offizielles zu sein. 8)
Allerdings hat ihn auch niemand in Frage gestellt, abgesehen von ein paar seltsamen gestalten. ;)


Jan

Benjamin Mai

Beitrag von Benjamin Mai » Do 11. Okt 2007, 21:33

Eben drum... 8)

Thorsten Sziedat

Brieftaube zum Schwertmeister Sythia

Beitrag von Thorsten Sziedat » Fr 12. Okt 2007, 20:06

IT - Prof. Dr. M. zu Lohnknapp schreibt:

Einen wunder schönen Tag wünsch ich allen.

Also zum Turnier, äh..Schwertmeister,
äh glückwunsch dem Gewinner (wer war es noch gleich "kratzamKopf) :D

Das Wetter, mmhh.... naja, war ein bisschen Untypisch für Sythia.
Aber allgemein, kann ich mich nicht beschweren.

Hab beim Pokern gut gewonnen.

Hab unseren Kriegern und Kämpfern gut geholfen die Orks zu bekämpfen.

Ich hoffe das nächstes Jahr keine Orks kommen, die NERVEN.
Ich konnte meinen frischen Kaffe nicht trinken.

Meine Ausgrabung konnte ich auch nicht machen. Es war zu nass.

Naja, äh...bis dann.
Ich muss wieder los, zur nächsten Fledermaus-Ausgrabung :lol:

Euer Prof. Dr. M. zu Lohnknapp

NICHT V

Benutzeravatar
Hanna N.
Graf
Beiträge: 81
Registriert: Di 7. Okt 2003, 11:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Hanna N. » Mi 31. Okt 2007, 10:21

Verregnete Fotos gibts jetzt im Archiv (http://archiv.phoenix-carta.de/).
Dank an Marcus :)

Antworten