WICHTIG: Vollversammlung aller Bürger und Besucher Tulderons

Allgemeine Ankündigungen, Planungen, Organisation, Absprachen, Fragen, Feedback, Kritik, etc. ...

Moderatoren: Tara Moritzen, Tulderon - Moderator, Spieler Moderator

Benutzeravatar
Lars Büker
König
Beiträge: 564
Registriert: Fr 14. Nov 2003, 11:00
Wohnort: Zwischen zwei Haufen Hausstaub
Kontaktdaten:

Re: WICHTIG: Vollversammlung aller Bürger und Besucher Tulde

Beitrag von Lars Büker » Do 12. Sep 2013, 22:05

Daniel Baalmann hat geschrieben:[...]wieder direkt dem König unterstellt mit der Bereitschaft, den deutlich höheren Steuersatz einer Freistadt direkt an den König zu zahlen[...]
Nö. Nö, nö, nö. Von den höheren Steuern steht nichts im Brief. Auch nichts davon, sich wieder wie zu Zeiten von 5026 zu verhalten. Halte ich auch für einen großen Fehler, dass nichts in dem Brief Stand von höheren Steuern.
In Wirklichkeit bin ich viel hübscher.

Benutzeravatar
Daniel Baalmann
Herzog
Beiträge: 204
Registriert: So 23. Sep 2007, 19:43

Re: WICHTIG: Vollversammlung aller Bürger und Besucher Tulde

Beitrag von Daniel Baalmann » Do 12. Sep 2013, 23:17

Phönix Gremium hat geschrieben: ...dass wir von diesem Tage an zu allen Gepflogenheiten und Brächen des Arbeitens, Lebens und
Verwaltend zurückkehren werden, die uns in der Vergangenheit ermöglicht haben, mit solch brennender Leidenschaft Geld in die Steuertruhen des Königreiches Alkon und Eurer königlichen Majestät zu zahlen.[/color]

Benutzeravatar
Lars Büker
König
Beiträge: 564
Registriert: Fr 14. Nov 2003, 11:00
Wohnort: Zwischen zwei Haufen Hausstaub
Kontaktdaten:

Re: WICHTIG: Vollversammlung aller Bürger und Besucher Tulde

Beitrag von Lars Büker » Fr 13. Sep 2013, 00:39

Gepflogenheiten des Arbeitens etc. sind die Dinge, die wir innerhalb unserer schönen Stadt gemacht haben. Uns selber verwalten, religiöse Freiheit erlauben, solche Sachen. Riesige Mengen Steuern an den König zu zahlen gehört nicht zu den Dingen, die wir innerhalb unserer Stadt gemacht haben, und wird deshalb von der zitierten Passage auch nicht abgedeckt.

Und auch wenn der Magistrat mit dieser zitierten Passage gemeint hat, er würde höhere Steuern zahlen wollen, hat er es nicht gesagt.

"Mit der Bereitschaft, deutlich höhere Steuern zu zahlen" steht nicht in dem Brief. Nirgends. Nirgendwo steht da der Satz, "Und NATÜRLICH werden wir viel höhere Steuern bezahlen, lieber Warnulf!". Steht da nicht. Warnulf sieht das wohl auch so. Insofern hat der Klugscheißer recht: Ohne eine solche Passage liest sich der Brief so, als habe man einfach nur einen unliebsamen Beamten rausgeworfen, den König damit offen disrespektiert und ist dann zu den eigenen Geschäften übergegangen.
In Wirklichkeit bin ich viel hübscher.

Benutzeravatar
Jamshed
Baron
Beiträge: 37
Registriert: Di 1. Sep 2009, 17:18
Wohnort: Bonn

Re: WICHTIG: Vollversammlung aller Bürger und Besucher Tulde

Beitrag von Jamshed » Mo 23. Sep 2013, 16:45

Verehrte Versammlung, Verehrter Ricon Greenwood,

Ihr sagt, "wir haben uns von den Adeligen und Statthaltern, die der König zur Regierung eingesetzt hat losgesagt und uns wie vor dem Jahr 5026 wieder direkt dem König unterstellt mit der Bereitschaft, den deutlich höheren Steuersatz einer Freistadt direkt an den König zu zahlen und uns dafür in allen stadtpolitischen Angelegenheiten frei und eigenständig regieren zu können. "

Wurde diese Vereinbarung vorher vom König gesegnet? Habt Ihr überhaupt eine Audienz beim König aufgesucht, um die Unzufriedenheit der Bürger kund zu tun? Vermutlich nicht! Ihr nennt es friedliche Revolte, ich nenne es Verrat am König und Aklon.

Ich kann die Verärgerung des Königs nachvollziehen. Zusätzlich wurde unser geliebter Ultortempel geschändet - von wem auch immer. Die Stadtwache hat nichts für seinen Schutz getan, stattdessen haben sie die Ultorpriesterin vor die Tür gestellt und damit angegeben, wie gut sie das gemacht haben.

Ich für meinen Teil werde keinen Verrat an Utlor und dem König begehen. Und verachte jägliche Bündniss mit andere Königreiche etc.
Um die Stadt Tulderon zu schützen, sollen diejenigen die an diesem Verrat beteiligt waren, sich beim König entschuldigen und auf seine Gnade hoffen.

Lang leber der König.
Wer ich bin?
Ich bin der Lichtbringer Ulturs,
Zorn des Varkaz,
und Sanftmut der Suavis,
Mein Name ist Cidris Ui Niamad. Merkt euch das.

Benutzeravatar
Sascha J.
Graf
Beiträge: 108
Registriert: Di 5. Okt 2004, 10:55

Re: WICHTIG: Vollversammlung aller Bürger und Besucher Tulde

Beitrag von Sascha J. » Mo 27. Jan 2014, 17:43

Treffen sich ein Bäcker, ein Müllmann und ein Bauer...

Ich denke, es benötigt mal wieder einige wirklich kompetente politische Führer in diesem Kaff. Mich zum Beispiel.

So. Bis zum Sommer bin ich aber erstmal still.

Schönen Gruß,

Scampiet, Leutnant zur See (Tull)

Benutzeravatar
Oliver Haag
SPAMMER
Beiträge: 609
Registriert: Mo 25. Aug 2003, 22:28
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: WICHTIG: Vollversammlung aller Bürger und Besucher Tulde

Beitrag von Oliver Haag » Mo 5. Mai 2014, 18:49

Ein Hoch auf Tore Boerenson und die Handwerker für die Verteidigung Tulderons!
"All dies ist schon einmal geschehen und all dies geschieht irgendwann wieder..."
Freundschaften sind die Basis! gez. Zwiebelmann

Lasst euch nicht von meinem Rang beeinflussen, er wurde mir vom Großinquisitor persönlich verliehen!

Benutzeravatar
Mathias K.
Fürst
Beiträge: 328
Registriert: Mo 11. Aug 2003, 11:35

Re: WICHTIG: Vollversammlung aller Bürger und Besucher Tulde

Beitrag von Mathias K. » Di 6. Mai 2014, 08:04

Also wenn überhaupt Handwerker, dann speziell Claas Kistenhauer und Ralle/Kalle Konsorten, für den Bau der Antibelagerungsballista letztes Jahr.

Dass der Herzog übrigens an Altersschwäche gestorben und vom Pferd gefallen ist...
Wer es glauben mag, bitte.
Ich sag nur mal: Der König der Bürgergilde - Joschua - bräuchte dafür nicht einmal eine Armbrust, der wirft den Bolzen zielgenau einfach 400 Schritt weit! So sieht das mal aus! 30 Worte - Prost! Nach den ganzen Heldentaten der Bürgergilde und im speziellen unseres Bürgerkönigs Josch (ich meine er hat es ja schließlich letztes Jahr auch noch stundenlang der Nyade zum Wohl der Stadt "besorgt"), fordere ich öffentlich einen Sitz der Bürgergilde im Magistrat!

Benutzeravatar
Christoph B.
Baron
Beiträge: 27
Registriert: Fr 4. Sep 2009, 14:48
Wohnort: Essen/Bonn/Berlin/Wolfsburg/Ingolstadt

Re: WICHTIG: Vollversammlung aller Bürger und Besucher Tulde

Beitrag von Christoph B. » Mi 13. Aug 2014, 13:17

[Tamon Brickvault enthält sich seiner Stimme :mrgreen:]

Antworten