Hurra! Die Hild ist da! Tulderons erste Illustrierte

Allgemeine Ankündigungen, Planungen, Organisation, Absprachen, Fragen, Feedback, Kritik, etc. ...

Moderatoren: Tara Moritzen, Tulderon - Moderator, Spieler Moderator

Benutzeravatar
Claudia Summerer
Graf
Beiträge: 61
Registriert: Do 8. Feb 2007, 23:42
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Hurra! Die Hild ist da! Tulderons erste Illustrierte

Beitrag von Claudia Summerer » Do 26. Aug 2010, 17:16

WERBUNG:

Mit der Hild erreicht Tulderon ein neues Leseformat.
Die Bürger brauchen endlich ein lautstarkes Sprachrohr, welches ihre inneren Gefühle und Sehnsüchte widerspiegelt.
Hildt druckt, was der Herold nicht einmal in das Layout nehmen würde.
Niveau war gestern! Hildt ist heute!

Bild

Der Verkauf der letzten Hild-Ausgaben läuft. Es gibt nur noch 20 Exemplare und 5 Sondereditionen. Der Preis steigt mit jedem fünften verkauften Exemplar*.

*Bei den Sondereditionen mit jedem verkauften Exemplar.


WERBUNG ENDE

Ich distanziere mich an dieser Stelle ausdrücklich von den z.T. pikanten aber auch amüsanten Inhalten der Hildt.
Ich bin lediglich für Vermarktung und Vertrieb verantwortlich.
Aurelia M. Rothkap - Werbeikone - im freiwilligen Exil

Wer sagt: Hier herrscht Freiheit, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht!
Es lebe die Tulderoner Bourgeoisie! Freiheit! Stolz! Bürgerlichkeit!

Benutzeravatar
Karsten Krapp
Graf
Beiträge: 89
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 10:10

Re: Hurra! Die Hild ist da! Tulderons erste Illustrierte

Beitrag von Karsten Krapp » Do 26. Aug 2010, 17:27

....

wer hat noch mal gesagt, das Kolte eine Bedrohung sei?....also im vergleich hierzu ?

Das ist das Ende der Welt wie wir sie kennen...
"Träumst du noch? Oder schläfst du schon..." ~ Der Nachtmahr

"Hier, dieser Trank bringt euch in die Geisterwelt...." ~ Morsus Mortis

Beschrifftung einer Schloss-Falle: 20 TP Schaden in 7 km Umkreis...

Benutzeravatar
Oliver Haag
SPAMMER
Beiträge: 609
Registriert: Mo 25. Aug 2003, 22:28
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: Hurra! Die Hild ist da! Tulderons erste Illustrierte

Beitrag von Oliver Haag » Do 26. Aug 2010, 18:14

Gerne... kann man ihre Zeitung abonieren?

Ich hätte aufjedenfall gerne die erste Ausgabe der Hildt.

gez. Anton Monstermacher jr.
"All dies ist schon einmal geschehen und all dies geschieht irgendwann wieder..."
Freundschaften sind die Basis! gez. Zwiebelmann

Lasst euch nicht von meinem Rang beeinflussen, er wurde mir vom Großinquisitor persönlich verliehen!

Benutzeravatar
Jan_Schattling
Herzog
Beiträge: 261
Registriert: Di 29. Mai 2007, 10:47
Wohnort: Hamburg

Re: Hurra! Die Hild ist da! Tulderons erste Illustrierte

Beitrag von Jan_Schattling » Fr 27. Aug 2010, 00:23

Das Sudhaus nimmt auf jeden Fall immer ein Exemplar.
Eine Illustrierte die so frisch, jung und knackig wie unsere Salate ist, muss man einfach haben.

Tore Boerenson
Tore Boerenson
[Schatzmeister der Gilde der Händler, Handwerker und Dienstleister zu Tulderon]

peter g.
Baron
Beiträge: 39
Registriert: So 16. Nov 2008, 23:32

Re: Hurra! Die Hild ist da! Tulderons erste Illustrierte

Beitrag von peter g. » Fr 27. Aug 2010, 11:29

Super lustig, will auch haben, dennoch würde mich interessieren, wer die Hild herrausgibt. Vieleicht komme ich die Tage mal auf einen Tee vorbei. MfG

Karl Fahrweit

Inhaber des Kontors
alteingesessenes, tulderoner Unternehmen, Mitglied der HHD
Ein lebendsgroßer Prinz ritt mit Hunden, Leoparden, Falken und anderen zu Jagd abgerichteten Tieren durch den Wald.

Benutzeravatar
Monia Freitag
Phönix-Carta - ORGA
Beiträge: 50
Registriert: Sa 28. Feb 2004, 23:51
Wohnort: Travemünde

Re: Hurra! Die Hild ist da! Tulderons erste Illustrierte

Beitrag von Monia Freitag » Fr 27. Aug 2010, 11:50

Ich nehme auf jeden Fall eine Sonderausgabe.
Sollte diese bereits vergriffen sein, gebe ich mich gerne auch mit
der gewöhnlichen Ausgabe zufrieden.

Hochachtungsvoll

Karlootta Toedtlitsch

Benutzeravatar
Tobias Melz
Herzog
Beiträge: 152
Registriert: Mi 22. Feb 2006, 17:46

Re: Hurra! Die Hild ist da! Tulderons erste Illustrierte

Beitrag von Tobias Melz » So 29. Aug 2010, 14:36

Ich nehme auch ein Exemplar, schließlich muss man ja wissen was in seiner Stadt passiert!

Ramain von Ivenstein

Benutzeravatar
Claudia Summerer
Graf
Beiträge: 61
Registriert: Do 8. Feb 2007, 23:42
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Hurra! Die Hild ist da! Tulderons erste Illustrierte

Beitrag von Claudia Summerer » So 29. Aug 2010, 17:12

Ich muss darauf hinweisen, dass die "normale" Hildt-Ausgabe aufgrund der regen Nachfrage inzwischen 2 SF kostet. (s.o.)
Die Sonderedition ist mittlerweile ab 4 SF zu erwerben.

Sofern Sie dennoch bereit sind, die Hild zu erwerben, reserviere ich natülrich ein Exemplar für 2 SF.

Damit lägen wir bei einer verbleibenden Anzahl von insgesamt 19 Ausgaben.

Es hat solche Vorzüge, dass es in Tulderon kein UWG gibt
Aurelia M. Rothkap - Werbeikone - im freiwilligen Exil

Wer sagt: Hier herrscht Freiheit, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht!
Es lebe die Tulderoner Bourgeoisie! Freiheit! Stolz! Bürgerlichkeit!

Benutzeravatar
Jan_Schattling
Herzog
Beiträge: 261
Registriert: Di 29. Mai 2007, 10:47
Wohnort: Hamburg

Re: Hurra! Die Hild ist da! Tulderons erste Illustrierte

Beitrag von Jan_Schattling » So 29. Aug 2010, 22:15

Natürlich war mit meiner Bestellung eine Sonderversion gemeint.
Etwas anderes kommt gar nicht ins Haus, selbst wenn mir der Unterschied noch nicht so ganz klar ist.
Die Preise sind für Tulderon sogar recht günstig. Eine echte Bereicherung unserer schönen Stadt. :)
Tore Boerenson
[Schatzmeister der Gilde der Händler, Handwerker und Dienstleister zu Tulderon]

Christian T.
Junker
Beiträge: 6
Registriert: Mo 2. Jul 2007, 23:00

Re: Hurra! Die Hild ist da! Tulderons erste Illustrierte

Beitrag von Christian T. » So 29. Aug 2010, 23:07

Da auch der einfache Handwerker sich den gesellschaftlichen Anforderungen der Großstadt Tulderon nicht ewig verschließen kann, bitte ich, mir ein Exemplar zu reservieren. Man muß sich ja schließlich auskennen in der Hei Sosseiäti.

Gruß
Artemis Baumfeld

P.S.: Bekommt man bei der Sonderausgabe mehr fürs Geld?
"Puuuh, das war knapp"

Benutzeravatar
seBASTIan s.
Phönix-Carta - ORGA
Beiträge: 370
Registriert: Fr 24. Okt 2003, 19:16
Wohnort: HL
Kontaktdaten:

Re: Hurra! Die Hild ist da! Tulderons erste Illustrierte

Beitrag von seBASTIan s. » So 29. Aug 2010, 23:41

ich nehm auch eine!
Jakob

Benutzeravatar
Claudia Summerer
Graf
Beiträge: 61
Registriert: Do 8. Feb 2007, 23:42
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Hurra! Die Hild ist da! Tulderons erste Illustrierte

Beitrag von Claudia Summerer » Mo 30. Aug 2010, 10:17

Die Sonderausgabe ist limitiert auf nur 5 Stück. Daraus ergibt sich in erster Linie der erhöhte Preis.
Des Weiteren ist sie im Gegensatz zu der gewöhnlichen Ausgabe auf besonders hochwertiges Papier gedruckt worden.

Da Herr Boerenson eine Sonderausgabe reserviert hat, ergibt also Folgendes:
Von den normalen Ausgaben sind derzeit 7 reserviert,
von den Sonderausgaben 2.

Der Preis der normalen Ausgabe liegt derzeit also bei 2 SF.
Der der Sonderausgabe nun bei 6 SF.
Außerdem gibt es mein Belegexemplar (dh die allererste Hildt, die je gedruckt wurde), das bei Bedarf versteigert wird.
Aurelia M. Rothkap - Werbeikone - im freiwilligen Exil

Wer sagt: Hier herrscht Freiheit, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht!
Es lebe die Tulderoner Bourgeoisie! Freiheit! Stolz! Bürgerlichkeit!

J. Kuchenbuch

Re: Hurra! Die Hild ist da! Tulderons erste Illustrierte

Beitrag von J. Kuchenbuch » Mo 30. Aug 2010, 10:48

Eine Sonderausgabe, bitte.

Gruß,
J. Charybdis

Benutzeravatar
Monia Freitag
Phönix-Carta - ORGA
Beiträge: 50
Registriert: Sa 28. Feb 2004, 23:51
Wohnort: Travemünde

Re: Hurra! Die Hild ist da! Tulderons erste Illustrierte

Beitrag von Monia Freitag » Mo 30. Aug 2010, 12:22

Geld spielt keine Rolle. :twisted:

Ich wiederhole deshalb an dieser Stelle noch einmal meine Bestellung:

"Ich nehme auf jeden Fall eine Sonderausgabe"

In freudiger Erwartung auf die Erstausgabe der Hildt verbleibe ich

mit freundlichen Grüßen

Karlootta Toedtlitsch

Benutzeravatar
Andreas P.
Herzog
Beiträge: 286
Registriert: Di 29. Jul 2003, 10:46

Re: Hurra! Die Hild ist da! Tulderons erste Illustrierte

Beitrag von Andreas P. » Mo 30. Aug 2010, 18:44

Werte Frau Rothkapp,
ich komme auf keinen Fall um eine Sonderausgabe herum. Ich bin sicher wir werden uns bezüglich des Preises einig.
Besten Dank
Adran Ravin

Antworten