Stadtwache

Allgemeine Ankündigungen, Planungen, Organisation, Absprachen, Fragen, Feedback, Kritik, etc. ...

Moderatoren: Tara Moritzen, Tulderon - Moderator, Spieler Moderator

Antworten
Kai Kabelmacher
Graf
Beiträge: 104
Registriert: Mo 28. Jul 2003, 12:38
Kontaktdaten:

Re: Stadtwache

Beitrag von Kai Kabelmacher » Di 17. Jul 2012, 17:22

Männer und Frauen der Stadtwache,

wie aus dem aktuellen Herold zu entnehmen, bin ich, Boris Stern-Toedtlitsch, zum neuen Kommandanten der Stadtwache ernannt worden. Nach der anstehenden Trauerfeier werde ich meine Amstgeschäfte aufnehmen.
Hiermit sind alle Offiziere und Unteroffiziere aufgefordert sich bei mir zu melden, um die Organisiation der ehrenwerten Stadtwache schnellsmöglichst wiederherzustellen.

Der Kommandant
Boris Stern-Toedtlitsch

Benutzeravatar
Christoph B.
Baron
Beiträge: 27
Registriert: Fr 4. Sep 2009, 14:48
Wohnort: Essen/Bonn/Berlin/Wolfsburg/Ingolstadt

Re: Stadtwache

Beitrag von Christoph B. » Do 19. Jul 2012, 17:28

...

Vezeiht mein schlechtes Gedächtnis,
aber war der verunglückte Kommandant vom Geschlecht der Menschen oder der Zwerge?
Einäugig oder Zweiäugig?
In letzter Zeit ist diese "Amtsstelle" doch recht häufig neu besetzt worden. Daher weiß ich noch nicht einmal wie lange der Verstorbene diese Position ausgeübt hat.

Mein Beileid für alle Hinterbliebenden

T. Brickvault
Malermeister zu Tulderon
Ex-Wehrdienstleistender der ehrenwerten Stadtwache zu Tulderon

Benutzeravatar
Simon Sünd'er
Herzog
Beiträge: 184
Registriert: Mi 30. Jul 2003, 14:13
Wohnort: Süddeutschland

Re: Stadtwache

Beitrag von Simon Sünd'er » Fr 20. Jul 2012, 08:23

Werter Herr T. Brickvault,

den, den Ihr meint ist der Hauptmann (Zwerg, einäugig).

Jedoch entbehrt Euer Eindruck nicht jeglicher Grundlage. Die Position des Kommandanten ist doch etwas häufiger um- bzw. neubesetzt worden.


@ Boris, dem neuen Kommandanten:
Als Hauptmann a.D. stehe ich Euch natürlich sehr gerne zur Verfügung und wünsche euch ein glückliches Händchen in der Führung der Stadtwache.
Ihr habt fähige Soldaten, Wachen und Schreiber an Eurer Seite.


Ein weiser Leitsatz und von einem bekannten Kämpfer unserer Zeit hervorgeholt (leicht abgewandelt):
„"Ich möchte gerade Führungskräfte daran erinnern, dass die beste Motivation für einen Soldaten ein Vorgesetzter ist, der nichts verlangt, was er nicht bereit ist, selbst zu erfüllen."“
Henry Maske
Es ist leichter, die Menschen zum Jubeln zu bringen als zum Nachdenken.

Spiele, damit du ernst sein kannst. Denn das Spiel ist ein Ausruhen, und die Menschen bedürfen, da sie nicht immer tätig sein können, des Ausruhens. (Aristoteles, 384-322 v.Chr.)

Benutzeravatar
Simon Sünd'er
Herzog
Beiträge: 184
Registriert: Mi 30. Jul 2003, 14:13
Wohnort: Süddeutschland

Re: Stadtwache

Beitrag von Simon Sünd'er » Fr 20. Jul 2012, 08:29

Eggenwirth hat geschrieben:In Anbetracht der allgemeine und persönlichen Problemen des letzten Jahres (Bereitstellung Wache Sudhaus, keine
Aufbaumöglichkeiten für das Labor im Wachhaus und Zeitmangel für die alchemistische Arbeit )
Sehe ich keine andere Möglichkeit als aus dem Streifendienst auszuscheiden.

MfG Lurok Tannenberg
Alchemist der Wache
Ihr wollt aus dem aktiven Dienst ausscheiden? Oder "freier Mitarbeiter" der Wache, oder Wachsolat mit besonderen Aufgaben?

Soldat, wie stellt Ihr Euch Eure Dienststellung denn genau vor?
Es ist leichter, die Menschen zum Jubeln zu bringen als zum Nachdenken.

Spiele, damit du ernst sein kannst. Denn das Spiel ist ein Ausruhen, und die Menschen bedürfen, da sie nicht immer tätig sein können, des Ausruhens. (Aristoteles, 384-322 v.Chr.)

Eggenwirth
Graf
Beiträge: 90
Registriert: Fr 16. Jan 2009, 00:34
Wohnort: Bochum

Re: Stadtwache

Beitrag von Eggenwirth » Di 24. Jul 2012, 22:14

ich übernehme die Sudhauswachen, in der freien Zeit kann ich mich der Alchemie widmen.
Bei Notfällen greife ich natürlich jederzeit ein
( Weltuntergang, Rückkehr der Kolten, Bierüberschwemmung in der Taverne )

Eggenwirth
Graf
Beiträge: 90
Registriert: Fr 16. Jan 2009, 00:34
Wohnort: Bochum

Re: Stadtwache

Beitrag von Eggenwirth » Fr 24. Aug 2012, 14:06

Bitte mal einer der Wachsoldaten bei mir melden, (PN) aber wenns geht kein Fußlahmer.
Herzlichen Dank im Vorraus

Lurok Tannenberg
Alchemist der Wache

Eggenwirth
Graf
Beiträge: 90
Registriert: Fr 16. Jan 2009, 00:34
Wohnort: Bochum

Re: Stadtwache

Beitrag von Eggenwirth » Fr 24. Aug 2012, 14:07

Bitte mal einer der Wachsoldaten bei mir melden, (PN) aber wenns geht kein Fußlahmer.
Herzlichen Dank im Vorraus

Lurok Tannenberg
Alchemist der Wache

Antworten