Hier geht es zum: Bilder Archiv Charakter Datenbank Wiki * Anmelden   * Registrieren

Phönix Carta

LARP-Forum der Phönix-Carta
Aktuelle Zeit: 23.09.2017 - 09:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Auf das Thema antworten
Autor Nachricht
 Verfasst: 23.07.2010 - 11:50
Benutzeravatar
Profil
Hallo ihr alle.

Zur Sache: Der Bettlerfluch Stufe 1 hat kaum spielerische Auswirkung. Geiz spielt selten eine Rolle, den außer in Tulderon kann man auf Spielen mit dem Geld fest nichts anfangen. Eine Weile geizig zu sein beeinflusst einen Spieler dann kaum und ist nicht wirklich ein "Fluch". Ja, der Geiz des unwilligen Spenders soll auf ihn zurückfallen und alle sollen seinen geizigen Charakter sehen, aber mal ehrlich: Da passiert nicht viel.

Mein Gegenvorschlag: Den Fluch "Geiz" in den Fluch "Gier" umwandeln. Der Verfluchte soll an seiner eigenen Gier, wegen der er ja nichts gespendet hat, leiden. Er verspürt den unstillbaren Drang, alles, was wert zu haben scheint, zu besitzen - für den geringstmöglichen Preis. Er wird feilschen, schimpfen, drohen, und er wird nicht locker lassen. Für die Dauer des Fluches wird er ständig versuchen, Dinge zu erwerben, und dabei unverschämt niedrige Preise anbieten.

Eine solche Änderung würde dem Bettlerfluch der Stufe 1 einen Handlungsimperativ verpassen. Von den drei Flüchen war es bisher der einzige, der anstatt Handlungen vorzuschreiben (sammeln gehen, eine Krankheit einbilden) Handlungen verbietet - und es ist wesentlich einfacher und unauffälliger, etwas nicht zu tun, als etwas zu tun. Im Spiel kann es leicht passieren, dass man diesen Fluch als Außenstehender nicht mal bemerkt. Indem man jedoch den Verfluchten dazu bringt, kaufen zu wollen und dabei gleichzeitig geizig zu sein, erzeugt man Spielsituationen. Das erscheint mir deutlich bereichernder für das Spiel als die bisherige Variante.

_________________
In Wirklichkeit bin ich viel hübscher.


Nach oben
  
 Verfasst: 23.07.2010 - 16:35
Benutzeravatar
Profil
Finde ich einen guten Vorschlag und würde ich so unterstützen.
Mir hat zwar die bisherige Version auch gefallen, aber Lars hat recht, wirklich sinnvoll ausgespielt wurde es nie.

_________________
Tore Boerenson
[Schatzmeister der Gilde der Händler, Handwerker und Dienstleister zu Tulderon]


Nach oben
  
 Verfasst: 26.07.2010 - 06:59
Benutzeravatar
Profil
Sehr gute Idee. DAFÜR!!!!

_________________
Ja ich habe eine sehr gute schlechtschreibung.
Schlecht lesen kann ich auch gut :-).


Nach oben
  
 Verfasst: 23.08.2010 - 00:10
Benutzeravatar
Profil
Hmmm... ich weiß nicht so recht. Einerseits auf jeden Fall eine nette Idee, die etwas mehr Pepp ins Bettlerleben bringt. Aber andererseits-müssen Bettler zu den gefürchteten Berufsständen gehören? Die übrigen Flüche find ich schon ziemlich heftig und wir sprechen hier immerhin nur über Stufe 1!!! Welche anderen Fertigkeiten sind denn auf Stufe 1 so wirkungsvoll?

Vielleicht seh ich das ja nur so leidenschaftslos, weil ich keinen Bettler spiele. Aber das ist ja auch nur ein Meinungsaustausch, gell?


Nach oben
  
Auf das Thema antworten


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Powered by phpBB ©
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de