Widerstandsfähig erweitern

Eine Sammlung von alten und neuen Vorschlägen zum Regelwerk

Moderator: Spieler Moderator

Antworten
Niels Thole
Baron
Beiträge: 37
Registriert: Mi 25. Feb 2009, 20:19

Widerstandsfähig erweitern

Beitrag von Niels Thole » So 17. Mai 2009, 20:36

Hoi,

ich find es wär ne nette Idee Widerstandsfähig einen Zusatz zu geben:
Der Charakter stirbt nicht sofort, wenn er unter 0 LP kommt, sondern hat noch kurz Zeit, vieleicht 5 Minuten oder so, in der ein Arzt kommen kann und ihn grade noch retten kann. Das sollte man dann noch beschränken, dass es nur funktioniert, wenn man noch über -5 ist oder so.
Das entspricht so grob mein ich der Regel, die aufm Borbano Expeditionscon letztes Jahr ausprobiert wurde, nur dass es halt nur für widerstandsfähige gilt.

Benutzeravatar
Daniel Baalmann
Herzog
Beiträge: 203
Registriert: So 23. Sep 2007, 19:43

Beitrag von Daniel Baalmann » Mo 18. Mai 2009, 15:37

Müsste dann aber in den Punktekosten erhöht werden, weils sonst ein bisschen arg mächtig ist, oder?

Benutzeravatar
Marcus Rödiger
Graf
Beiträge: 142
Registriert: Fr 25. Jul 2003, 17:46
Kontaktdaten:

Vorschlag

Beitrag von Marcus Rödiger » Mo 18. Mai 2009, 16:19

Hallo Niels,
neben der Beantwortung der Frage was du in einem neuen Regelwerk gerne anders hättest, ist es auch wichtig zu erfahren warum Du diese Regel verändern bzw. hinzufügen willst?
Worin siehst Du dabei eine Verbesserung im Spiel? Was war an der alten Regelung schlecht?

Einfach zu sagen, das hätt ich gern ist meiner Meinung nach zu wenig.

Benutzeravatar
Lars Büker
König
Beiträge: 559
Registriert: Fr 14. Nov 2003, 11:00
Wohnort: Zwischen zwei Haufen Hausstaub
Kontaktdaten:

Beitrag von Lars Büker » Mo 18. Mai 2009, 20:26

Ich verstehe die Anregung dergestalt: Wenn schon abgeschwächte Sterberegel, dann auch mit der Bedingung, dass man widerstandsfähig ist. Wäre dann auch keine übermäßige Aufwertung der Fertigkeit, sondern eine sinnvolle Abwertung der Sterberegel. Welche ich an sich bereits für unsinnig halte.
In Wirklichkeit bin ich viel hübscher.

Benutzeravatar
René Wohlfeil
Graf
Beiträge: 141
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 18:52
Wohnort: Arschderwelthausen
Kontaktdaten:

Beitrag von René Wohlfeil » Mo 18. Mai 2009, 21:42

Naja wiederstandsfähigkeit war für mich immer sehr uninteressant weils relativ wenig anwendung fand finde ich. Also mir kamen wenig situationen in den sinn wo ich es mal gebraucht hätte. Das wäre dann schon ein großer Punkt dafür. und für alle Orcs die sowas von anfang an hätten echt ein starker vorteil. Die müsste mann dann immer extra richtig tot hauen... also alle orc spieler könnten sich auf extra dresche einstellen, damit sie auch wirklich richtig tot sind :-D
Ja ich habe eine sehr gute schlechtschreibung.
Schlecht lesen kann ich auch gut :-).

Niels Thole
Baron
Beiträge: 37
Registriert: Mi 25. Feb 2009, 20:19

Beitrag von Niels Thole » Mo 18. Mai 2009, 21:50

Nochmal zum Ursprung der Idee. Die kam mir, als wir vom Skara zurückgefahren sind und halt mal über alles möglich Larpige geredet haben. Die Regel kam ja, wie schon geschrieben aufm Borbano Expeditionscon zum Einsatz und gefiel mir.
Also kam die Idee, das als Fähigkeit hinzuzufügen, halt ähnlich wie "Zäher Hund" aus DSA. Naja, und dann fiel das Augenmerk auf den schon existenten Vorteil Widerstandsfähig, zu dem das ziemlich gut passen würde, der halt sonst auch, zumindest bei mir, garnicht zum Einsatz kommt.

Benutzeravatar
Oliver Haag
SPAMMER
Beiträge: 608
Registriert: Mo 25. Aug 2003, 22:28
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Beitrag von Oliver Haag » Di 19. Mai 2009, 09:43

Ich finde Widerstandsfähig eine sehr gute Fähigkeit, von den passiven Fertigkeiten eine der besten.

Ich bin grundsätzlich gegen die Sterberegel... um aber auf den Vorschlag zurückzukommen... wenn dann nur bei der Fertigkeit Regeneration.
"All dies ist schon einmal geschehen und all dies geschieht irgendwann wieder..."
Freundschaften sind die Basis! gez. Zwiebelmann

Benutzeravatar
Marius Anhorn
Graf
Beiträge: 74
Registriert: Sa 21. Apr 2007, 22:16
Wohnort: Lübeck

Re: Widerstandsfähig erweitern

Beitrag von Marius Anhorn » Mo 19. Apr 2010, 13:38

Ich bin ganz klar gegen einen "Buff" der Wiederstandsfähigkeit , die ist ohnehin schon mächtig genug ...
Ich bin nicht die Signatur ... ich putze hier nur... ;(

Antworten