Zeit messen

Fragen, Diskussionen, Infos über Götter, Länder, usw.

Moderator: Spieler Moderator

Antworten
Jonas L.
Graf
Beiträge: 125
Registriert: Do 21. Okt 2010, 18:30

Zeit messen

Beitrag von Jonas L. » So 14. Nov 2010, 15:31

Hallo,

wir macht ihr das eigentlich wenn ihr die Zeit In-Time messen wollt?
Wenn ich z.B. einen Trank ansetzte der 6 Std. Brauzeit hat wie messe ich In-Time tauglich die Zeit die er noch braucht um fertig zu werden?

Benutzeravatar
Karsten Krapp
Graf
Beiträge: 89
Registriert: Fr 12. Jun 2009, 10:10

Re: Zeit messen

Beitrag von Karsten Krapp » So 14. Nov 2010, 15:50

Hi Jonas,

Zwei einfache Möglichkeiten. Zum einen ist eine Sanduhr, die im Stundentakt gedreht werden muss sehr Ambiente tauglich und ausserdem sorgt sie für ein gewisses Maß an Anspruch durch das regelmäßßige drehen. Die andere Option ist eine Taschenuhr. Gut geeignet für Zwerge und andere Handwerklich begabte Wesen, oder für jemand sehr reiches, wie einen Adeligen.
"Träumst du noch? Oder schläfst du schon..." ~ Der Nachtmahr

"Hier, dieser Trank bringt euch in die Geisterwelt...." ~ Morsus Mortis

Beschrifftung einer Schloss-Falle: 20 TP Schaden in 7 km Umkreis...

Benutzeravatar
Dagmar Weber
Phönix-Carta - ORGA
Beiträge: 382
Registriert: Fr 25. Jul 2003, 09:36
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Zeit messen

Beitrag von Dagmar Weber » Mo 15. Nov 2010, 15:23

Es gibt z.B. auch intime taugliche Sonnenuhren

oder die pragmatische Lösung: Dein Charkater weiß einfach intime aus Erfahrung wann der Kram fertig ist, z.B. weil er den Sonnenstand lesen kann, oder sich der Trankansatz lila färbt oder anfängt zu blubbern wenn er fertig ist oder oder oder (da denkst Du Dir halt etwas schickes aus) und Du guckst outtime auf Deine Uhr im Beutel.
Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum

Antworten