Switch to full style
Ankündigungen und Informationen zu Spielen der Phönix-Carta
Antwort erstellen

"Es hat begonnen" am 09.06.2018

12.02.2018 - 20:10

Die Torwendil-Chroniken gehen weiter
(bisher 2 x Gremium: Schareck-böses Blut 2017 und Torwendil- Bande des Blutes 2014)

Skarabäus kündigt an:

Tagesspiel (viel Kampf) am 09.06.2018 im Wald von Seedorf (bei Bad Segeberg)

- Nähere Einzelheiten folgen ( Spielanfang, etc…)

Kriegshandlungen verwüsten die Landstriche um das rebellierende Camberion.
Im Namen Königin Elisabeths versucht Raenna sich die Felder, Auen und Marken Camberions einzuverleiben.

Werden die Rebellen Unterstützung erhalten?

Oder entsendet Königin Elisabeth Truppen?

Die Kriegsbanner Aklons' Herzogtümer richten sich gegeneinander!!!

Wie wird sich die ultoriansche Synode entscheiden?

Nun, Ihr seid gefordert: Was wird eure Entscheidung sein?

Nehmt Ihr den Schrei der Unterdrückung auf und werdet ein Teil der Rebellion gegen die Usurpatorin Elisabeth (für Camberion)

Oder steht Ihr im Frieden wie im Krieg treu zu Eurer gekrönten Königin und schlagt die Rebellion nieder- für AKLON –für ELISABETH (für Raenna)

Söldner, Glücksritter, Diebesbanden und Ausgestoßene!!!
Etwas Besseres als die Rebellion in Aklon kann es nicht geben – Plündern, rauben und morden im Namen für oder gegen die Krone.
Sogar Freibriefe würden sich aushandeln lassen. Man selber ist das Zünglein an der Waage; das entscheidet welche Seite die Schlacht gewinnt.
So schnell kann man vom Halsabschneider zum Volkshelden werden.

Volk von Raenna und Camberion folgt dem Wehr Aufruf, denn der Kriegspfeil wurde von Dorf zu Dorf getragen.
Ruhm & Ehre, Treue und Pflicht für das, an was Ihr glaubt, was Euch ernährt, wofür Ihr lebt und liebt – reih' Dich ein und steh im Schildwall Schulter an Schulter.
Nur gemeinsam und vereint, könnt Ihr diese Schlacht erfolgreich schlagen

- Eure Skarabäus-Orga -
(Andy, Birte, Kai, Mike, Monia)


[attachment=0]Bild Schlachtencon 09.06.2018.jpeg[/attachment]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Antwort erstellen