Hier geht es zum: Bilder Archiv Charakter Datenbank Wiki * Anmelden   * Registrieren

Phönix Carta

LARP-Forum der Phönix-Carta
Aktuelle Zeit: 01.10.2016 - 17:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Auf das Thema antworten
Autor Nachricht
 Verfasst: 31.01.2015 - 16:44
Benutzeravatar
Profil
"Kommt nach Lir für einen kräftigen Teller Borschtsch und einen heißen Tee! Im Gasthaus ‚Zum lustigen Bosnak’ begeht man den Sankt Lawr Tag. Reisende aus aller Herren Länder sind eingeladen, mit den Einheimischen das Brot zu brechen und das Mahl zu teilen. Traditionell bringen die Leute aus der Region Speisen und Köstlichkeiten mit, um sie mit ihren Freunden Verwandten, Bekannten und auch Fremden zu teilen.
Die Geschichten und Legenden, dass in der Gegend um das Gasthaus ‚Zum lustigen Bosnak’ jenes finsteres Übel, das einst vom heiligen Lawr besiegt wurde, einmal im Jahr sein Unwesen treibt und am Namenstag des Heiligen auf Rache sinnt, sind natürlich frei erfunden und völliger Unsinn.“

Informationen:
Ihr kommt am Sankt Lawr-Tag, dem Feiertag zu Ehren des lokalen Heiligen, am Gasthaus ‚Zum lustigen Bosnak’ an. Das Gasthaus liegt an der Lirer Reichstraße, die Liron im Norden Lirs mit der Hauptstadt Lirnal im Zentrum Lirs verbindet, und befindet sich etwa 5 Tagesreisen südlich von Liron – gar nicht fern des Landsitzes des Fürsten Ivan Vasiliwitsch.
In der Umgebung des Gasthauses befindet sich kein Dorf und keine Herberge, die näher als ein Tagesmarsch entfernt wäre, weshalb praktisch alle Reisenden auf der Reichsstraße das Gasthaus „Zum lustigen Bosnak“ als Unterkunft auf ihrer Reise nutzen. Neben seiner guten Lage ist das Gasthaus bekannt als Umschlagplatz für die durchreisenden Händler sowie für ein Kunstwerk unter dem Dach, das mit einem berühmten früheren Gast in Zusammenhang steht.
In der Herberge übernachten besonders oft Kaufleute aus Rulos und Tulderon, sowie Reisende aus ganz Aklon, Verilion und Laikeria. Es bleibt euch selbst überlassen, aus welchem Grund Eure Reise euch zum Gasthaust geführt hat. Es ist jedes Charakterkonzept und jeder Charakter auf dem Spiel willkommen.

OT:
Datum: Samstag, 04.04.2015 von 16:00 Uhr bis 02:00 Uhr morgens
Ort: Siechenhaus des CVJM (Hauptstraße 65, 23627 Groß Grönau)
Kosten: Spieler: 20,- €, NSC: 5,- €
Anreise: ab 14:00 Uhr, Time-In ist um 16:00 Uhr
Anmeldung unter: http://www.nymphenhain.de/phoenix/index.php/events

Die Erlkönig-Orga freut sich, ihr erstes Spiel anzukündigen.
Wir bieten auf dem Spiel Teilverpflegung an: Es wird Mineralwasser und Apfelschorle sowie einen warmen tierfreie Suppe (Borschtsch) und einen tierhaltigen Eintopf (Bigosz) für alle Teilnehmer geben. Wir können nicht garantieren, dass das Essen ausreichen wird, um alle satt zu bekommen. Wir würden uns daher sehr freuen, wenn ihr als Teilnehmer ganz im Geiste des Sankt Lawr Tags eine kleine Beteiligung für ein Buffet mitbringt – Obst, Gebäck, Snacks oder Süßigkeiten, wonach euch der Sinn steht. Stellt euch einfach vor, ihr würdet eine Party bei einem guten Freund besuchen. Bringt in jedem Fall bitte eigenes Geschirr und Besteck mit.
Bringt Ersatzcharaktere mit! Wie auf den vorhergehenden WOW Spielen üblich möchten wir euch bitten, insgesamt 3 Charaktere zum Check-In mitzubringen. Die zusätzlichen Charaktere erleichtern eventuelles weiteres Einchecken mit Zweit- und Drittcharakteren. Bitte gestaltet eure Charaktere derart, dass zwei dieser drei Charaktere eine Verbindung zu Lir haben.
Um die Phönix-Welt in sich schlüssig zu halten konvertieren wir keine Charaktere aus anderen Spielsystemen oder –Welten. Das bedeutet ganz konkret, dass wir nur Charaktere zulassen, die ihre EP ausschließlich in der Phönixkampagne gesammelt haben oder für dieses Spiel erstellt wurden. Solltet ihr neu in der Phönixwelt sein und unsicher, wie ihr euer Charakterkonzept integrieren könnt, dann fragt uns einfach. Wir helfen gerne.
Für Zugereiste stehen Übernachtungsplätze ohne Aufpreis zur Verfügung; der Spielort ist ein Gästehaus des CVJM mit zwei Schlafsälen und zwei Mehrbettzimmern. Die Plätze sind begrenzt, also gebt uns bitte zügig bescheid, falls ihr im Gasthaus übernachten wollt. Bringt in dem Falle bitte eigene Bettwäsche mit. Wir bitten um Verständnis, dass wir im Zweifelsfall Teilnehmern mit einem längeren Anreiseweg den Vorzug geben werden.

Mit besten Grüßen,

eure Erlkönig-Orga - Nils Holm, Lars Büker und Shorty


Nach oben
  
 Verfasst: 08.02.2015 - 22:48
Benutzeravatar
Profil
Hallo ihr Lieben!

Es folgen ein paar weitere Details zum Spiel:

Was für eine Art von Con wird es werden?
Wie bei den vorangegangenen WOW Spielen wird es viel Gelegenheit zum Kämpfen geben. Dem wollen wir aber einen netten Tavernenabend voranstellen, und es wird auch Plot geben, bei dem auch Nichtkämpfer gebraucht werden.

Was soll „einen Bezug zu Lir haben“ eigentlich bedeuten?
Der Charakter braucht nicht unbedingt ein Lirer zu sein. Er sollte aber eine wie auch immer geartete Verbindung zu Lir haben: Ein Händler, der häufiger durch Lir reist oder in Lir handelt, ein Leibwächter oder Diener eines solchen Händlers, ein Mitglied einer Söldnerkompanie, die aus Lir kommt oder gerade in Lir stationiert ist, ein akloner Graf, der mit einem Lirer Adeligen verwandt oder verschwägert ist, ein sythischer Chronist, der Reiseberichte für die Heimat schreibt, und so weiter. Wir würden uns ganz einfach freuen, wenn in einem lirer Gasthaus auf dem Lande nicht ausschließlich haraliner Diplomaten und aklonische Soldaten verkehren. J

Was ist, wenn mir einfach kein Bezug zu Lir einfällt?
Wir machen euch gerne Vorschläge. Wir haben ein paar Ideen in der Schublade für die Unentschlossenen unter euch.


Nach oben
  
 Verfasst: 21.03.2015 - 23:03
Benutzeravatar
Profil
Einige organisatorische Updates zum Spiel:

Anmeldung per Mail
Selbstverständlich könnt ihr euch auch per E-Mail für das Spiel anmelden. Schreibt dafür einfach an Erlkoenig-wow-4@googlegroups.com mit dem Betreff “Anmeldung” und teilt uns in der Mail mit, als was (SC oder NSC) ihr am Spiel teilnehmen möchtet.

Wir haben noch Plätze frei!
Es sind weiterhin sowohl SC- als auch NSC-Plätze verfügbar. Wenn Dir der Sinn nach Abenteuer, Nervenkitzel und Spannung steht, dann melde Dich an! Erzähl’s auch Deinen Freunden!

Wir haben noch viele freie Plätze, und es wäre schade wenn die leer blieben. Ein spannendes Abenteuer, eine große Herausforderung und ein Abend, von dem ihr noch lange erzählen werdet - das ist Weg ohne Wiederkehr! Bei den vorangegangenen Spielen haben sich die Spieler Untoten Partisanen in einem gnadenlosen Junglekampf gestellt, eine Festung voller Schwarzmagier und ihrer Schergen zu erstürmen gesucht, und sind im Lustgarten eines Dämons um ihr Leben geflohen. Nur wenige haben diese Spiele überstanden, aber diese erzählen zu recht mit von Stolz von ihren Taten!

Wir wollen dieser Tradition treu bleiben. Wenn auch Du also eine Gelegenheit suchst, Dich als einer von ganz wenigen zu beweisen, die einer tödlichen Bedrohung trotzen können - dann ist Weg ohne Wiederkehr genau das richtige für Dich!


Lecker Met!
Im Gasthaus “Zum lustigen Bosnak” wird Met zu gastfeundlichen Preisen ausgeschenkt. In geselliger Runde könnt ihr noch einmal mit euren Freunden anstoßen!

Ihr könnt gerne im Haus übernachten
Weil wir bereits darauf angesprochen wurden, wollen wir hier etwas klar stellen: Jeder darf gerne im Gasthaus übernachten. Das Haus verfügt über zwei Schlafsäle mit Etagenbetten und ist bis zum nächsten Tag gemietet. Wir werden niemanden fortschicken oder rauswerfen, der dort übernachten möchte. Wir haben lediglich eingangs darauf hingewiesen, dass die Plätze begrenzt sind - für den Fall, dass die Betten nicht für alle Übernachtungsgäste ausreichen sollten, würden wir gerne denjenigen den Vorzug geben, die’s weiter haben als die anderen. Was gilt als “weit”? Die Faustregel lautet: Wenn Du nach Time-Out nicht mehr heim fahren willst, wohnst Du weit weg. :)
Noch einmal zur Betonung: Wir werden niemanden abweisen und niemanden rauswerfen. Wenn’s nötig ist, pumpen wir Luftmatratzen auf.

Es ist ein Survivallarp
Nur, damit wir uns nicht missverstehen: Überleben ist auf diesem Spiel nicht selbstverständlich.


Nach oben
  
 Verfasst: 31.03.2015 - 20:22
Benutzeravatar
Profil
Letze Infos vor dem Spiel:
Wir freuen uns immer noch über kurz entschlossene Spieler. Solltet ihr euch spontan entschließen, könnt ihr auch noch auf dem Spiel bezahlen.

Bitte denkt daran, eure Charaktere schnellstmöglich in die Datenbank einzutragen, oder sendet uns eure Charakterbeschreibungen, damit sich der Check In nicht unnötig verlängert. Wir bieten euch gerne an eure Charakterplots in das Spiel einzubinden, wenn ihr und diese bis Donnerstag zusendet.

Unser Spiel wird in Lir stattfinden. Auch wenn in Lübeck bereits der Frühling Einzug hält, ist es in Lir noch immer bitterkalt. Weil es am Ostersamstag wahrscheinlich nicht eisig kalt sein wird, haben wir folgende Ankündigung für euch: Der April ist auch in Lir für sein wechselhaftes Wetter bekannt. Zur Zeit kommt es immer wieder zu Blitztau, dem genauen Gegenteil zum Blitzeis: Plötzlich und ohne Vorwarnung steigt die Temperatur hoch genug, damit es für Tag lang Tauwetter ist. Dann fällt die Temperatur wieder weit unter Null. Dieses Phänomen ist in Lir wohlbekannt, und ihr habt alle davon schon gehört. Die Großwetterlage ist gegewärtig immer noch bitterkalt.


Nach oben
  
Auf das Thema antworten


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

cron
Powered by phpBB ©
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de