Ball in Aklon

Ankündigungen und Informationen zu Spielen der Phönix-Carta

Moderator: Spieler Moderator

Antworten
Benutzeravatar
Dagmar Weber
Phönix-Carta - ORGA
Beiträge: 382
Registriert: Fr 25. Jul 2003, 09:36
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Ball in Aklon

Beitrag von Dagmar Weber » Mo 25. Nov 2013, 12:13

Aus der aktuellen "Dame im Spiegel"

Exklusiv! : Das neu gegründete 'Königin Gudrun-Gedenkstift' organisiert Wohltätigkeitsball!
Aus gut unterrichteten Kreisen der Akloner Oberschicht sickerte durch, dass die umtriebigen Töchter des Grafen Gunther von Fyrl und Fanz erwägen, die traditionellen Frühjahrsveranstaltungen um einen weiteren exklusiven Höhepunkt zu ergänzen. Am 22. März des Jahres 5030 wird erstmals ein großer Wohltätigkeitsball organisiert, zu dem alles was Rang und Namen hat persönlich geladen wird. Die Einladungen selbst sind streng limitiert und werden gegen Ende des Jahres ihre Empfänger erreichen. Die Gäste werden mit Sicherheit zu den edelsten Kreisen der akloner Gesellschaft zählen. Als Veranstaltungsort sind der königliche Sommerpalast, sowie das edle Jagdschlößchen des Grafen von Breitenbach im Gespräch. Gerüchteweise wird es sogar möglich sein, durch Tanzteilnahme die Spendensumme zu erhöhen - was für eine charmante und ungewöhnliche Idee! Angeblich gibt es einen mysteriösen Spender der sich bereit erklärt hat, für jeden Tanz die Spendensumme zu erhöhen - wir dürfen gespannt sein! Die Erlöse werden der Akloner Witwen- und Waisen-Stiftung zugutekommen. Außerdem wird gemunkelt, dass einige Mitglieder des Königshauses auf der Gästeliste stehen. Wir dürfen auf die modischen Implikationen für die weitere Saison gespannt sein und berichten selbstverständlich exklusiv vor Ort über die Gäste.
Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum

Benutzeravatar
Dagmar Weber
Phönix-Carta - ORGA
Beiträge: 382
Registriert: Fr 25. Jul 2003, 09:36
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Ball in Aklon

Beitrag von Dagmar Weber » Di 3. Dez 2013, 11:37

Wohltätigkeitsball in Aklon

Endlich können wir unseren Ball ankündigen!
Wir spielen am 22.3.2014 im Lindenhof-Treuholz (in der Nähe der A1, Abfahrt Bad Oldesloe)
Check-in ab 17:00h
Time-in gegen 18:00h
CON-Preis: 40 EUR bei Geldeingang bis 31.12.2013, danach 45 EUR
Im Preis enthalten ist ein 3 Gänge Essen, Wasser und Apfelschorle. Weitere Getränke können vor Ort erworben werden.

Es wird einen Ball mit viel Tanz, leckerem Essen und höfischen Intrigen geben.
Frei nach dem Motto:
Finde die dunklen Geheimnisse deiner Mitadligen und nutze sie zu deinem Vorteil!
Auf größeren Plot werden wir zugunsten dieser Dinge verzichten.

Zugelassen sind folgende Charaktere:
- (Akloner) Adel nebst Gefolge (Leibwächter, Dienstboten)
- Reiche, angesehene Bürger, die sich eine Eintrittskarte leisten können
- VIPs
- Künstler (nur nach Absprache)

Wir freuen uns auf kreative Ideen und unterstützen euch gern bei der Charakterauswahl. Dienstboten sind für ein Spiel dieser Art unerlässlich und deswegen in den Gefolgen der Adligen sehr gern gesehen. Wir werden dafür sorgen, dass auch die Dienerschaft tanzen und am Spielgeschehen teilnehmen kann.
Um die Grundlagen für ein möglichst dichtes Intrigenspiel zu schaffen, ist es wichtig, möglichst frühzeitig Charakterinfos von euch zu erhalten. Es interessieren hier weniger die Fertigkeiten, als vielmehr die politische und gesellschaftliche Stellung, Klatsch und Tratsch, Familienbande, Fehden etc.
Die Anmeldung über die Datenbank ist ab sofort möglich: http://www.nymphenhain.de/phoenix/

Fragen bitte an ball@fyrlefanz.de
Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum

Benutzeravatar
Dagmar Weber
Phönix-Carta - ORGA
Beiträge: 382
Registriert: Fr 25. Jul 2003, 09:36
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Ball in Aklon

Beitrag von Dagmar Weber » Mi 18. Dez 2013, 12:37

Jetzt auch noch die IT Einladung, die euer Charakter bzw. sein Dienstherr bekommt:

Die Damen des < Königin-Gudrun-Gedenk-Stifts> bitten um die Ehre Eurer Anwesenheit zum
ersten Wohltätigkeitsball zu Gunsten der Akloner Witwen- und Waisen-Stiftung am 22. März 5030.
Wir laden ein in das Jagdhaus des Grafen Breitenbach vor den Toren von Aklon Stadt, welches der Herr Graf uns großzügiger Weise für die Feierlichkeit zur Verfügung stellt.
Für Augen- und Gaumenschmaus sorgen die besten Köche und Künstler der Stadt, außerdem darf reichlich getanzt werden.
Bereits jetzt können wir voller Stolz ankündigen, dass ein Ballkönig und eine Ballkönigin gekürt werden sollen. Den Gewinnern winken ein Bild auf dem Titelblatt der Aprilausgabe der „Dame im Spiegel“ sowie weitere Privilegien.
Wir bitten darum, der Stiftung das persönliche Gesinde für den Abend zur Verfügung zu stellen.


Der Frühbucherrabatt gilt nur noch bis zum 31.12.2013 (Zahlungseingang), also nutzt die Gelegenheit!

Wir suchen noch Künstler, die Lust haben, eine kleine Showeinlage zu bringen (ca. 5-10min). Egal, ob mit ihrem Charakter oder nur als Gastauftritt. Bitte wendet euch bei Interesse an: ball@fyrlefanz.de
Zuletzt geändert von Dagmar Weber am Mo 24. Feb 2014, 15:14, insgesamt 1-mal geändert.
Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum

Benutzeravatar
Dagmar Weber
Phönix-Carta - ORGA
Beiträge: 382
Registriert: Fr 25. Jul 2003, 09:36
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Ball in Aklon

Beitrag von Dagmar Weber » Do 9. Jan 2014, 09:37

Wir können für den Ball leider keinen Tanzcrashkurs anbieten. Wer sich schon etwas vorbereiten möchte, ist aber herzlich eingeladen, in Lübeck oder Hamburg an den Tanzkreisen teilzunehmen. Dort können wir auf Wunsch den einen oder anderen Tanz in Ruhe üben. Auf dem Ball selber gibt es für jeden Tanz dann noch eine Kurzeinführung, aber keine ausführlichen Erläuterungen.
Weitere Infos dazu gibt es von ball@fyrlefanz.de oder bei Tina (für Lübeck, siehe auch unter Allgemeines), auch Tanzwünsche werden dort gern entgegengenommen.

Wir freuen uns schon sehr auf Euch!!!
Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum

Benutzeravatar
Dagmar Weber
Phönix-Carta - ORGA
Beiträge: 382
Registriert: Fr 25. Jul 2003, 09:36
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Ball in Aklon

Beitrag von Dagmar Weber » So 12. Jan 2014, 14:05

Der Ball ist bis auf weiteres ausgebucht. Wer mag, kann sich auf die Warteliste setzen lassen unter ball@fyrlefanz.de
Liebe Grüße
die Fyrlefanze

P.S. Bitte denkt daran, uns möglichst bald eure Charakterinfos zu schicken und sei es auch erstmal nur in Kurzform.
Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum

Benutzeravatar
Dagmar Weber
Phönix-Carta - ORGA
Beiträge: 382
Registriert: Fr 25. Jul 2003, 09:36
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Ball in Aklon

Beitrag von Dagmar Weber » Di 14. Jan 2014, 13:04

Hallo ihr Lieben,
Es fehlen uns noch etliche Charakterhintergründe. Zum Planen benötigen wir noch keinen perfkt ausgearbeiteten Charakter mit allen Werten, uns interessiert viel mehr sein Hintergrund, seine Gruppe, dunkle Geheimnisse etc.
Bitte denkt bei der Charakterwahl daran, dass es sich um einen Ball der feinen Gesellschaft Aklons handelt, nicht um ein Dorffest oder ähnliches. Eine kleine Menge mitreisender Bürgerlicher in den Gefolgen der Adligen ist sicher OK, aber für ein schönes Ambiente und ein funktionierendes Intrigenspiel benötigen wir in erster Linie Akloner Adel. Also gönnt euren Abenteurern ihre verdiente Winterpause und erschafft euch Ritter, Barone, Edeldamen…. Es wird auch die Gelegenheit geben, diesen Charakteren innenpolitische Ausrichtungen zu geben (Infos dazu folgen), die dann hoffentlich für spannende Diskussionen etc. sorgen.
Für Tipps zur Charaktererschaffung /Gruppenbildung stehen wir immer gern zur Verfügung.
Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum

Benutzeravatar
Hanna N.
Graf
Beiträge: 81
Registriert: Di 7. Okt 2003, 11:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Ball in Aklon

Beitrag von Hanna N. » Fr 24. Jan 2014, 22:38

Für alle, die sich gern ein bisschen Vorbereiten wollen:
Eine vorläufige Tanzliste und Informationen zu Etiketteregeln in Aklon, wie wir sie auf diesem Con bespielen wollen, findet ihr hier:
http://www.fyrlefanz.de/Fyrlefanz/Aktuell.html

Benutzeravatar
Dagmar Weber
Phönix-Carta - ORGA
Beiträge: 382
Registriert: Fr 25. Jul 2003, 09:36
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Ball in Aklon

Beitrag von Dagmar Weber » Mo 27. Jan 2014, 15:11

Die Meldung des Tages:

Es gibt die Möglichkeit im Lindenhof zu übernachten, DZ ab 58,- EUR.
Falls also jemand keine Lust mehr auf eine nächtliche Heimfahrt hat, kann er sich bei uns melden, wir vermitteln dann direkt an die Vermieter.
Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum

Benutzeravatar
Hanna N.
Graf
Beiträge: 81
Registriert: Di 7. Okt 2003, 11:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Ball in Aklon

Beitrag von Hanna N. » Fr 7. Feb 2014, 21:00

Hier ein paar Artikel aus der "Dame im Spiegel"

Mai-Ausgabe 5027
Welche Tochter macht das Rennen?
An wen geht das Erbe und der Titel des Grafen von Fyrl & Fanz?
Junggesellen aufgepasst! Wie Graf Gunther von Fyrl & Fanz jüngst verkündete, werden sein Titel sowie seine Ländereien nach seinem Tode an seinen ersten Schwiegersohn übergehen.
Soll das eine indirekte Aufforderung an seine Töchter sein, sich endlich in den Stand der Ehe zu begeben? Immerhin sind alle 4 schon lange im heiratsfähigen Alter. Man sagt ihnen nach, dass sie sehr wählerisch seien. Noch kein Verehrer war länger als ein paar Wochen an der Seite einer der Töchter zu sehen. Wird sich das nun ändern? Wir bleiben gespannt, wer das Rennen macht.


Dezember-Ausgabe 5029
Exklusiv! : Das neu gegründete 'Königin Gudrun-Gedenkstift' organisiert Wohltätigkeitsball!
Aus gut unterrichteten Kreisen der Akloner Oberschicht sickerte durch, dass die umtriebigen Töchter des Grafen Gunther von Fyrl & Fanz erwägen, die traditionellen Frühjahrsveranstaltungen um einen weiteren exklusiven Höhepunkt zu ergänzen. Am 22. März des Jahres 5030 wird erstmals ein großer Wohltätigkeitsball organisiert, zu dem alles was Rang und Namen hat persönlich geladen wird. Die Einladungen selbst sind streng limitiert und werden gegen Ende des Jahres ihre Empfänger erreichen. Die Gäste werden mit Sicherheit zu den edelsten Kreisen der akloner Gesellschaft zählen. Als Veranstaltungsort sind der königliche Sommerpalast, sowie das edle Jagdschlößchen des Grafen von Breitenbach im Gespräch. Gerüchteweise wird es sogar möglich sein, durch Tanzteilnahme die Spendensumme zu erhöhen - was für eine charmante und ungewöhnliche Idee! Angeblich gibt es einen mysteriösen Spender der sich bereit erklärt hat, für jeden Tanz die Spendensumme zu erhöhen - wir dürfen gespannt sein! Die Erlöse werden der Akloner Witwen- und Waisen-Stiftung zugute kommen. Außerdem wird gemunkelt, dass einige Mitglieder des Königshauses auf der Gästeliste stehen. Wir dürfen auf die modischen Implikationen für die weitere Saison gespannt sein und berichten selbstverständlich exklusiv vor Ort über die Gäste.

Skandal - Dienerschaft nutzt Großzügigkeit schamlos aus
Wieder einmal ein Opfer ihrer Großmütigkeit, wurde Petunia von Fyrl & Fanz - die älteste der 4 Töchter aus der Grafschaft - als sie auf der internen Weihnachtsfeier der Dienerschaft angeboten hatte, dem Gesindel einige höfische Tänze beizubringen. Da Tanzen ihre große Leidenschaft ist und sie sowohl an höfischen als auch an einfachen, bäuerlichen Tänzen Gefallen findet, mischte sie sich unter das gemeine Volk, welches dieses dann schamlos ausnutzte und sie die ganze Nacht in Beschlag nahm! Da Petunia (wie allseits bekannt) sehr hilfsbereit und großzügig ist, erbot sie sich ferner, der Feier ein paar Flaschen des heimischen Rotweins beizusteuern. Aus den von ihr angebotenen 10 Flaschen wurden dann jedoch 20 Flaschen, was wiederum den Haushofmeister erzürnte, dem die Vorratshaltung obliegt. Nachdem sich die allgemeine Aufregung ein wenig gelegt hatte und Petunia sich einen ganzen Tag lang von der nächtlichen Feier erholen konnte, wurden Stimmen laut, die nun endlich ihre Vermählung forderten, damit jemand ein Auge auf ihr mitunter zu gutmütiges und verträumtes Wesen und ihre Arglosigkeit hat, damit solch ein Fauxpas nicht noch einmal geschieht. Vielleicht findet sich ja ein geeigneter Heiratskandidat auf dem nahenden Wohltätigkeitsball?! Wir werden live vom Ball berichten!

Benutzeravatar
Dagmar Weber
Phönix-Carta - ORGA
Beiträge: 382
Registriert: Fr 25. Jul 2003, 09:36
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Ball in Aklon

Beitrag von Dagmar Weber » Mo 10. Feb 2014, 13:50

Wir warten noch auf viele Charakter-Hintergründe.
Bitte checkt sie entweder in die Datenbank ein oder schickt uns eine kurze Mail mit Namen, Gruppe, Funktion in der Gruppe und ganz wichtig: einem dunklen Geheimnis.
Jeder Spieler sollte ein kleines oder größeres Geheimnis mit sich rumtragen. Wir planen, dass dann nach dem Zufallsprinzip irgendein anderer Spieler davon gehört hat. So möchten wir das Intrigenspiel anheizen. Wer keine gute Idee hat, der bekommt beim Check-In Zufallsgeheimnis von uns. Je mehr Geheimnisse von euch kommen, desto besser und spielbarer. Also, her mit Euren dunklen Seiten!!! Es muss auch nichts hochtrabendes oder real erspieltes sein. Hier ein paar Beispiele:
- Ein männlicher Charakter liest regelmäßig die „Dame im Spiegel“
- Ein Charakter hat bei einer wichtigen Prüfung geschummelt
- Ein Weinbauer trinkt lieber den Wein der Konkurrenz
- Jemand hat eine heimliche Affäre
- ….

Je früher wie die Infos haben, desto besser können wir sie ins Spiel einbinden.
Also, schreibt schnell eine Mail an ball(at)fyrlefanz.de!!!

So, jetzt noch etwas Klatsch und Tratsch :shock:

Dame im Spiegel - September-Ausgabe 5029
Wird ein Verillioner der neue Graf von Fyrl & Fanz?
Magnolia von Fyrl & Fanz, die derzeit zu den begehrtesten Jungesellinnen Aklons zählen dürfte, wird in der letzten Zeit häufiger an der Seite eines noch unbekannten Herren gesichtet. Unter anderem sah man die beiden verliebt turtelnd bei der Premiere der diesjährigen Opernfestspiele in der Akloner Staatsoper.
Sicher scheint bisher, dass der Glückliche aus der feinsten Verillioner Gesellschaft stammt. Sollte der verillionische Charme geschafft haben, was noch keinem Akloner gelang? Magnolia gilt unter den Akloner Junggesellinnen als „harter Brocken, die sich nicht leicht beeindrucken läßt“. Vielleicht werden wir bald Zeuge einer neuen Traumhochzeit in Aklon, mit der ein wenig verillionisches Flair in Aklon einzieht.
Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum

Benutzeravatar
Hanna N.
Graf
Beiträge: 81
Registriert: Di 7. Okt 2003, 11:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Ball in Aklon

Beitrag von Hanna N. » So 23. Feb 2014, 17:31

Achtung - update:
Wir mussten die Etiketteregeln nochmal nachbessern. Bitte ladet euch die neuste Version runter:
http://www.fyrlefanz.de/Fyrlefanz/Aktuell.html

Danke :)

Benutzeravatar
Dagmar Weber
Phönix-Carta - ORGA
Beiträge: 382
Registriert: Fr 25. Jul 2003, 09:36
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Ball in Aklon

Beitrag von Dagmar Weber » Mo 24. Feb 2014, 15:16

Für die Freunde des Klatsch und Tratsch folgt hier ein weiterer Artikel der Dame im Spiegel:

November-Ausgabe 5029

Selber schuld, schöner Verillioner…
Wie so häufig, kommt es anders als man denkt. Magnolia von Fyrl & Fanz ist wieder solo, scheinbar war ihr charmanter Verehrer etwas zu charmant. Nachdem er in einschlägigen Vierteln an der Seite einer hochbezahlten Kurtisane gesichtet wurde, hat Magnolia ihm wohl ohne zu Zögern den Laufpass gegeben. Wie wir aus zuverlässiger Quelle erfahren haben, hegten die Schwestern von Magnolia seit längerem den Verdacht, dass etwas nicht stimmte und setzten einen Detektiv auf den Verillioner an, der schon nach wenigen Tagen die bestürzende Mitteilung machte. Immerhin Magnolia, auf Eure Schwestern könnt Ihr zählen!
Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum

Benutzeravatar
Dagmar Weber
Phönix-Carta - ORGA
Beiträge: 382
Registriert: Fr 25. Jul 2003, 09:36
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Ball in Aklon

Beitrag von Dagmar Weber » Mi 5. Mär 2014, 10:00

November-Ausgabe 5029

Trauer im Hause Fyrl&Fanz - und ein neuer Anfang
Ende letzten Monats ist seine Hoheit Graf Gunther von Fyrl&Fanz von uns gegangen. Er erlag einer altersbedingten Herzschwäche.
Der wohlhabende Witwer hinterlässt vier Töchter und seine Grafschaft...
Zur großen Überraschung der Akloner Adelswelt ging sein Plan, einen passenden Schwiegersohn als Erben einzusetzen, nicht auf.
Noch immer sind alle vier Gräfinnen von Fyrl & Fanz unverheiratet. Über die Gründe kann nur spekuliert werden - kein Verehrer schaffte es, seine Auserwählte zum Traualtar zu führen. Manch einer erwies sich gar als faules Ei (wir berichteten).
Wer aber wird nun die Grafschaft von Fyrl&Fanz führen? Gut informierten Kreisen zufolge hat Graf Gunther vor seinem Ableben eine weitere Verfügung verfasst. In dieser setzt er unter wohlwollender Billigung der Herzogin von Raenna seinen jüngeren Bruder Waldemar als seinen Nachfolger ein, sollten die Töchter ledig bleiben. Für die Töchter soll mit einem Teil des Erbes ein Damenstift gegründet werden, in dem sie und andere Damen von Stand gut behütet und mit dem Segen Ultors leben können. Wir sind gespannt, ob diese Aussagen tatsächlich zutreffen und werden selbstverständlich exklusiv berichten.
Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum

Benutzeravatar
Dagmar Weber
Phönix-Carta - ORGA
Beiträge: 382
Registriert: Fr 25. Jul 2003, 09:36
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Ball in Aklon

Beitrag von Dagmar Weber » Fr 7. Mär 2014, 13:33

Frisch aus dem Druck:

Dame im Spiegel - März 5030

Sensation - königlicher Besuch beim Wohltätigkeitsball

Ein sensationeller Hinweis erreichte soeben die "Dame im Spiegel".
Wie aus gut informierten Kreisen bekannt wurde, soll ein direktes Mitglied des Königshauses sein Erscheinen am Wohltätigkeitsball des 'Königin Gudrun-Gedenkstift' angekündigt haben!
Selbstverständlich werden wir nun alle Beziehungen spielen lassen, um herauszufinden, um wen es sich genau handelt...
Wird der Thronfolger, Ihre königliche Hoheit Prinz Ubald Torwendil, höchstselbst zum Tanze auffordern?
Setzt Ihre königliche Hoheit, Prinzessin Elisabeth neue Modetrends durch ihre Kleiderwahl?
Dürfen die Damen unseren Kriegshelden, Ihre königliche Hoheit Prinz Konrad Torwendil, anschmachten?
Es wird spannend.
Der kleine aber feine Wohltätigkeitsball könnte durch diesen Überraschungsbesuch leicht zum gesellschaftlichen Ereignis des Jahres avancieren.
Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum

Antworten