Neue Orga, neues Larp

Ankündigungen und Informationen zu Spielen der Phönix-Carta

Moderator: Spieler Moderator

Antworten
Benutzeravatar
Andreas P.
Herzog
Beiträge: 286
Registriert: Di 29. Jul 2003, 10:46

Neue Orga, neues Larp

Beitrag von Andreas P. » Fr 1. Apr 2011, 07:29

Hallo alle zusammen,
wir veranstalten in einer neuen Zusammensetzung spontan ein Larp über Pfingsten. Nachdem dieser Termin nun doch in diesem Jahr zur Verfügung steht, wollen wir diesen Umstand nutzen.

Wir sind die „Hirten Orga“. Wir bestehen aus einigen altbekannten Phönix Orgas und einigen Newcomern in der Phönix-Larp Gemeinde. Hier schon einmal vielen Dank an das Set vom kleinen Hobbit und den Möglichkeiten die sich durch euer Entgegenkommen für uns alle ergeben haben.

Nähere Informationen zum Spiel folgen in den nächsten Tagen. Hier schon einmal erste Fakten:

INTIME
Jogi sah von seinem Rumgrog auf. Hatte er in den Büschen hinter seinen Lieblingsschafen ein Geräusch gehört? Sein Blick viel sofort auf Mumpitz, seinen braven Hirtenhund und treuen Begleiter seit nunmehr 18 Jahren. Der Cocker-Spaniel hatte seiner ersten Frau gehört, bevor diese unter ungeklärten Umständen an der Südküste Koltes zu Tode gekommen war. Mit einem festen Griff um seinen Hirtenstab verscheuchte er die trüben Gedanken und stemmte seinen 138 Kilo schweren Körper in die Höhe. Mit trägen Schritten ging er auf das Gebüsch zu und schob mehr ungeschickt als behutsam die Zweige zur Seite. Was er sah ließ seinen Herzschlag förmlich explodieren und zugleich sein Blut in den Adern gefrieren. Die Kreatur die vor ihm saß sah auf den ersten Blick aus wie ein Schaf, aber seine Farbe war nicht mal im entferntesten die eines dieser freundlichen und wolligen Tiere. Es war schwarz. Schwarz wie die finsterste Nacht…

OUTTIME

Spiel: „Die Heide Chroniken“ Teil 1 „Das schwarze Schaf kehrt zurück“, ein Phönix-Horrorspiel ab 21.

Verpflegung: Vollverpflegung. Achtung! Der Plot lässt leider keine Vegetarier zu.

Unterbringung: Hütten

Location: Lüneburger Heide

Teilnehmerzahl: Maximal 500, beeilt euch also bitte mit der Anmeldung.

Charakterkonzepte: Wir freuen uns über Hirtenjungen, Schäfer, Landbesitzer, Heidesammler, schöne Waffelbäckerinnen (m/w) oder ähnliches.
Speziell bei diesem Spiel lassen wir auch tierische Rollen zu. Im Optimalfall Schafe, (keine Schwarzen) Hirtenhunde, Wölfe oder auch Katzenwesen. Wir haben mit einer Mehrheit der Carta-Orgas abgestimmt, dass ihr die Charaktere danach auch bei anderen Phönixspielen weiterspielen dürft. Das Gremium hat auch schon signalisiert, das wir diesbezüglich grünes Licht haben.

Achtung!!! Spezielle Fertigkeiten wie Schafscheren bitte vorher mit uns absprechen.

Konvertierung: Ist ausnahmsweise bis zu einer EP Zahl von 300 Con Tagen aus allen Systemen erlaubt. Ausnahme: Wir konvertieren keine Wölfe im Schafspelz.
Soviel erst einmal an dieser Stelle. In den nächsten Tagen gibt es wie gesagt noch weitere Informationen.

Eure Hirtenorga

Stellvertretend
Kaspar

Kai Kabelmacher
Graf
Beiträge: 104
Registriert: Mo 28. Jul 2003, 12:38
Kontaktdaten:

Re: Neue Orga, neues Larp

Beitrag von Kai Kabelmacher » Fr 1. Apr 2011, 12:16

und ich dachte schon die Aprilscherze sind aus der Mode gekommen ;)

Benutzeravatar
seBASTIan s.
Phönix-Carta - ORGA
Beiträge: 370
Registriert: Fr 24. Okt 2003, 19:16
Wohnort: HL
Kontaktdaten:

Re: Neue Orga, neues Larp

Beitrag von seBASTIan s. » Fr 1. Apr 2011, 16:44

kann ich mich über die datenbank anmelden?
B

Benutzeravatar
René Wohlfeil
Graf
Beiträge: 141
Registriert: Mo 11. Jun 2007, 18:52
Wohnort: Arschderwelthausen
Kontaktdaten:

Re: Neue Orga, neues Larp

Beitrag von René Wohlfeil » Fr 1. Apr 2011, 20:04

danke für die gelungene idee. Hab schallend gelacht. :lol:
Ja ich habe eine sehr gute schlechtschreibung.
Schlecht lesen kann ich auch gut :-).

Benutzeravatar
Andreas P.
Herzog
Beiträge: 286
Registriert: Di 29. Jul 2003, 10:46

Re: Neue Orga, neues Larp

Beitrag von Andreas P. » Sa 2. Apr 2011, 09:37

Leider müssen wir das Spiel absagen. Unser Wolllager ist abgebrannt und 30 Lilliputaner Komparsen sind abgesprungen. Schade, vielleicht nächstes Jahr.
Eure Hirtenorga
Balthasar

Antworten