Con am 10.2.07 im Tanzenden Einhorn ( Hamburg)

Ankündigungen und Informationen zu Spielen der Phönix-Carta

Moderator: Spieler Moderator

Umfrage: Wie soll ich das mit Getränken machen ?

Umfrage endete am Fr 1. Dez 2006, 04:21

Bier , Met und Soft drinks inklusive? ( dann waer der Preis bei 20 Euro)
12
38%
Nur soft drinks inklusive ? ( waeren dann so 8-10 euro)
17
53%
Keine Getraenke Inklusive ( waeren dann so 5 Euro)
3
9%
 
Abstimmungen insgesamt: 32

Axel Freisleben
SPAMMER
Beiträge: 134
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Con am 10.2.07 im Tanzenden Einhorn ( Hamburg)

Beitrag von Axel Freisleben » Fr 10. Nov 2006, 04:21

Guten Morgen , ich werde am 10.2 einen Phönix con ( tavernen Abend )

im Tanzenden einhorn veranstalten , dieser Threat ist nur fuer eine Abstimmung wie ihr das gerne hättet .


Axel
Rechtschreibfehler? Das ich nicht lache , das ist halt meine Interpretation der deutschen Sprache!

Leif-Gerrit Schnoor
Graf
Beiträge: 52
Wohnort: Købnhavn/HL

Beitrag von Leif-Gerrit Schnoor » Fr 10. Nov 2006, 08:13

was ne frage...
wenn intime møglichst wenig outtime... ergo kein echtgeld, auch nicht zum ende hin... størt einfach die atmosphære

ausserdem kann man dann, ohne auf die Kosten zu schauen ruhig mal was mehr trinken, nein ich meinte nicht nur bier 8)
Ich wasche meine Hænde in Unzurechnungsfæhigkeit

Benutzeravatar
April Loarte
Graf
Beiträge: 110
Wohnort: Lübeck

Beitrag von April Loarte » Fr 10. Nov 2006, 22:26

Ja, ich weiß, nur Abtimmung, aber ich finde es gerade sehr relevant, ob mit Bier alle Sorten gemeint sind.

Benutzeravatar
Benjamin Schmidt
Herzog
Beiträge: 256
Wohnort: Seedorf

Beitrag von Benjamin Schmidt » So 12. Nov 2006, 10:05

ich finde auch all inclusive am sinnigsten, wenn ich mir da nen met und 3 cola kaufe, bin ich locker bei 20 €

darum ist es auf Mordra Kusz´z Erbe auch genau so!! ^^
Geboren um Spielmann zu sein!

Axel Freisleben
SPAMMER
Beiträge: 134
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Freisleben » So 12. Nov 2006, 11:51

Es ist alles bier dann inklusive une eine sorte met , in dem fall dann lieblich


benni , modra kuzs is ja auch ein gelage das soll dieses spiel ja nicht unbedingt werden


Axel
Rechtschreibfehler? Das ich nicht lache , das ist halt meine Interpretation der deutschen Sprache!

Benutzeravatar
Ewa Baumgarten
König
Beiträge: 595
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ewa Baumgarten » So 12. Nov 2006, 18:24

Das Problem ist doch, dass, wenn alles inklusive ist, die Leute DENKEN, es ist ein Gelage, und deshalb viele eventuell nicht kommen.
Außerdem muss mein Charakter an dem Abend nüchtern bleiben :lol:
Viviona Winterkind

Karsten Dallmeyer
Phönix-Carta - ORGA
Beiträge: 131
Wohnort: Freie und Hansestadt Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Karsten Dallmeyer » Mo 13. Nov 2006, 01:20

Das Problem mit Frei-Alkohol ist, dass viele Leute sich dann hemmungslos zulaufen lassen. Also gibt's kein Spiel mehr sondern nur noch betrunkene Leute. Das ist dann kein LARP mehr, sondern nur noch ein Besäufniss in Verkleidung. Das ist auch okay. Nur würde ich lieber spielen als trinken.

Sven U.
Graf
Beiträge: 134
Wohnort: Kiel

Beitrag von Sven U. » Mo 13. Nov 2006, 15:41

Ein weiterer Punkt:

Es gibt Zeitgenossen unter uns - und ich zähle mich dazu - die trinken gar keinen Alkohol. Manche müssen auch fahren o.ä. Warum sollen diese dann den Konsum aler anderen, die sich besaufen wollen, mitbezahlen. 8-10 oder 20 Euro sind schon ein Unterschied! Und ohne Essen finde ich, dass 20 Euronen für einen Abend, v.a. wenn man nichts trinkt, was das Nervengift Alkohol enthält -

:evil: - schon recht happig ist.

Mfg SVEN
....sie wollen nicht ganz ernst genommen werden, aber ihre Gegner müssen sie ernst nehmen...

Benutzeravatar
Ewa Baumgarten
König
Beiträge: 595
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Ewa Baumgarten » Mo 13. Nov 2006, 16:50

Karsten, du musst da nicht immer von dir selbst auf andere schließen ;)

Ich finde 10 Euro besser. Axel, vielleicht kannst du mal mit Oswald absprechen, ob wir was mitbringen dürfen oder so? Dann wird das für diejenigen, die trinken wollen, nicht so teuer. Eventuell ein Flaschen-Kopfzoll?
Viviona Winterkind

Benutzeravatar
Dagmar Weber
Phönix-Carta - ORGA
Beiträge: 382
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Dagmar Weber » Di 14. Nov 2006, 10:53

Ich schließe mich da voll den Meinungen von Sven und Karsten an.
Wer unbedingt Alkohol auf einem Spiel trinken möchte, der sollte es auf seine Kosten tun. Zugunsten des Spiels und der Fairness beim Preis. Es gibt nämlich erstaunlich viele Antialkoholiker in der Phönix Szene. Ich bin eine davon :wink:
Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum

Axel Freisleben
SPAMMER
Beiträge: 134
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Freisleben » Fr 17. Nov 2006, 03:56

SO nun werden die ersten Daten bekannt :

der con findet statt am 10.02.07 im Tanzenden EInhorn in Hamburg
der con wird 9 euro kosten und es werden nicht alkoholische getraenke im preis mit drinne sein
Es wird eine kleiner karte geben was dort bestellt werden kann an diesem abend , dafür verguenstigt.


Der Con wird in TUlderon stattfinden !!!

Für alle TUlderon Larper ( nennen wir es mal so ) auch wenn ihr auf dieses spiel fahrt werdet ihr die 6 ep bekommen wenn ihr von Tulderon bis TUlderon auf kein anderes spiel geht


MFG Axel


P.S.: die ankuendigung mit flyern etc kommt dann die Tage
Rechtschreibfehler? Das ich nicht lache , das ist halt meine Interpretation der deutschen Sprache!

Olaf Heins
Baron
Beiträge: 33

Beitrag von Olaf Heins » Fr 17. Nov 2006, 10:29

[Ironie]
Nur mit dem Char oder wie?
Oder soll ich für die 6 EP dann nicht einmal als NSC auf einen Dragonsys-Con?
[/Ironie]
(Etwas unpräziese formuliert...)
Zuletzt geändert von Olaf Heins am Mo 20. Nov 2006, 16:21, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
April Loarte
Graf
Beiträge: 110
Wohnort: Lübeck

Beitrag von April Loarte » Fr 17. Nov 2006, 16:12

@ Olaf: Was ist denn das für ein Schwachsinn!
Warum sollte Tara Dir verbieten, auf andere Spiele zu fahren? Er fährt doch selber auch. Aber da Tulderon ein Stadtspiel ist, sollen die Tulderoner (Bewohner) nicht das Jahr über um die Welt reisen sondern quasi in der Stadt leben/bleiben. Also die Charaktere, nicht die Spieler. Wir wohnen nämlich alle gar nicht wirklich in Tulderon...

Benutzeravatar
Andrea F.
Graf
Beiträge: 146
Wohnort: Lübeck

Beitrag von Andrea F. » Fr 17. Nov 2006, 20:04

.........nicht? Verdammte Axt, dass hättest Du mir ruhig früher sagen können, deswegen haben die mich bei der Ummeldung so komisch angesehen...... :roll:
Ich will lieber stehend sterben, als kniend leben.......

Olaf Heins
Baron
Beiträge: 33

Beitrag von Olaf Heins » Mo 20. Nov 2006, 16:21

Damit auch alle meine Aussage verstehen habe ich sie mal etwas editiert...

Antworten