Steampunk Live-Hörspiel "Letzte Instanz" in HH

Für alles rund ums LARP was nicht in die anderen Foren passt oder nicht unbedingt mit Phoenixlarp zu tun hat...

Moderator: Spieler Moderator

Antworten
Benutzeravatar
Nils Holm
Graf
Beiträge: 137
Wohnort: Hamburg

Steampunk Live-Hörspiel "Letzte Instanz" in HH

Beitrag von Nils Holm » Sa 6. Jul 2013, 14:18

Die „Letzte Instanz“ ist eine Livehörspielinszenierung im Steampunkgenre und wird am Samstag, 10. August, um 20 Uhr in Hamburg aufgeführt.

Hamburg – 1888: Früher Morgen auf dem Fuhlsbüttler Flugplatz. Eine Kutsche prescht heran und als sich die Nebel lichten taucht ein imposantes Luftschiff auf. Vier geladene Gäste, die unterschiedlicher nicht sein können, haben die Ehre das neuste Wunderwerk der Technik zu betreten um die Jungfernfahrt von Hamburg nach München zu erleben.

Was sie nicht wissen ist, dass sie alle mehr als die Tickets eint. Noch ahnen sie nicht was für ein Grauen sie über den Wolken erwarten wird. Es geht um Schuld, Sünden, Buße und Erlösung. Doch die Reise endet für alle anders als gedacht.

Ein rasanter Krimi als Live-Hörspiel in der Zeit von Jules Verne und Königin Victoria. Inszeniert in furiosen Wortgefechten, atemberaubenden Effekten und dramatischer Musik.

Steampunk at its best!


Sprecher: Carsten Krabbe; Kristina Lohfeldt; Marco Ansing; Martin Sabel; Wiba Stein
Geräuschemacherinnen: Evie ex Maschina (analog) und Natalia Obscura (digital)
Komponist: Freiherr Michael von Dunkelfels
Regie: Marco Ansing
Organisation: Michael Knupper; diehoeragenten
Illustration: Wey-Han Tan
Musik: Drachenflug

Mehr auf: http://www.steampunkhoerspiele.de

Einlass 18 Uhr, Start: 20 Uhr

Anschließend Konzert von Drachenflug

Eintrittskarten: http://www.startnext.de/letzte-instanz-live
Acht Freunde sollt ihr sein!
"Booooooom" - Das Signal

Antworten