Waldritter - Jugendarbeit in Verbindung mit LARP

Für alles rund ums LARP was nicht in die anderen Foren passt oder nicht unbedingt mit Phoenixlarp zu tun hat...

Moderator: Spieler Moderator

Antworten
Jendrik Bulk
Graf
Beiträge: 78
Registriert: So 27. Jul 2003, 19:53
Wohnort: Bremen

Waldritter - Jugendarbeit in Verbindung mit LARP

Beitrag von Jendrik Bulk » So 21. Okt 2007, 21:14

Hey Leute,
auf der Spielemesse in Essen habe ich den Waldritter Verein kennengelernt (danke Tara!).
Die Idee dahinter ist die der Pfadfinder sehr ähnlich. Die Waldritter treffen sich einmal die Woche um gemeinsam die Natur zu erleben und kennen zu lernen. Das Ganze verpackt in ein kleines Liverollenspiel.
Die Betreuung übernehmen Jugendgruppenleiter. Zielgruppe sind Jugendliche im Alter von 6 bis 16 Jahren. Der Verein zahlt eine kleine Aufwandentschädigung (abhängig von der Größe der Jugendgruppen) an die Gruppenleiter.
Das Konzept ist zwar keine neue Idee, sie sind aber die ersten von denen ich höre, die soetwas im großen Stil aufziehen wollen. Den Verein gibt es seit Anfang des Jahres und befindet sich derzeit im Aufbau.
Ich würde gerne im Frühjahr nächsten Jahres eine Gruppe im BEreich Bremen/Schwanewede schaffen und frage Euch über diesen Weg wer Lust hat zu helfen. Die Organisation und das Werben für so ein Unternehmen ist recht zeitaufwendig, eine Leitung einer Gruppe allerdings auch. Deswegen brauche ich mindestens zwei Leute die ebenso Lust dazu haben.

Bisher existieren nur zwei Gruppierungen, in Siegen und Rosbach. Der Verein sucht immer nach motivierten Leuten die das gleiche wie ich vor haben.
Mehr Informationen findet ihr unter www.waldritter.de

Wer Interesse hat, schreibe mir doch bitte :)

liebe Grüße
Jendrik
IHR seid Tulderon!

dennis prüßmann
Baron
Beiträge: 25
Registriert: Fr 27. Apr 2007, 17:55

Beitrag von dennis prüßmann » Mi 24. Okt 2007, 18:20

klingt interessant, muss ich mir ma anschauen
Was nützt ein Wort,
wenn das Schwert längst gezogen ist?
Was nützt ein Schwert,
wenn der Zauber längst gesprochen ist?
Was nützt ein Zauber,
wenn der Feind längst übermächtig ist?
Was nützt eine Übermacht,
wenn der Krieg längst verloren ist?

Antworten