Nachteil Metallallergie

Fragen, Anmerkungen und Interpretationen zum Phönixlarp-Regelwerk
ACHTUNG! Die hier enthaltenen Antworten sind nicht verbindlich!

Moderator: Spieler Moderator

Antworten
Benutzeravatar
Ann-Kathrin de Laer
Edler
Beiträge: 16
Registriert: Di 14. Jun 2011, 14:27
Wohnort: Münster

Nachteil Metallallergie

Beitrag von Ann-Kathrin de Laer » Di 13. Dez 2011, 23:15

Guten Abend allerseits,

bei meinen Rekrutierungsversuchen für ein paar Freunde hat sich die Frage ergeben, ob man, wenn man eine Metallallergie hat, ein Messer/Schwert tragen dürfte, sofern der Griff mit Leder umwickelt ist und man Handschuhe trägt. Oder ob man in jedem Fall ein Schwert bräuchte, welches keinen Metallgriff hat.

Über eine kurze Rückmeldung wäre ich echt froh.

Alles liebe,
anne
"Unsterblichkeit ist Leben in einem Gedächtnis, das selber stirbt- man lebt von einem Vergessenden zum anderen." Jean Paul

Eggenwirth
Graf
Beiträge: 90
Registriert: Fr 16. Jan 2009, 00:34
Wohnort: Bochum

Re: Nachteil Metallallergie

Beitrag von Eggenwirth » Mi 14. Dez 2011, 15:20

So wie ich das Regelwerk interpretiere ist es weniger eine Allergie als mehr eine Unverträglichkeit, das heißt das der Charakter auf jeden Fall die Nachteile
zu spüren bekommt. Dabei ist es auch egal ob er dauerhaft Handschuhe trägt, wenn er ständig Metall mit sich rumträgt fängt es halt an zu jucken.
Mit Handschuhen kurzzeitig metallernes Besteck zu benutzen wird wohl nicht klappen da die Lippen beim essen zwangsweise mit dem Metall in Berührung kommen
Meister Erebus Longström

Schmuck und Silberarbeiten aller Art, Maßanfertigungen und Diskretionsaufträge

Benutzeravatar
Lars Büker
König
Beiträge: 563
Registriert: Fr 14. Nov 2003, 11:00
Wohnort: Zwischen zwei Haufen Hausstaub
Kontaktdaten:

Re: Nachteil Metallallergie

Beitrag von Lars Büker » Di 20. Dez 2011, 00:51

Seh' ich anders. Das mit dem allgemeinen Unwohlsein. Wer Handschuhe trägt, der hat keine juckenden Hände. Mit Rüstungen ist das was anderes. Aber Waffen? Kein Problem.
In Wirklichkeit bin ich viel hübscher.

Benutzeravatar
Simon Sünd'er
Herzog
Beiträge: 184
Registriert: Mi 30. Jul 2003, 14:13
Wohnort: Süddeutschland

Re: Nachteil Metallallergie

Beitrag von Simon Sünd'er » Sa 14. Jan 2012, 14:43

seh ich genauso wie Lars,
der direkte Kontakt sollte vermieden werden. Metall liegt ja nicht in der Luft :-)
Es ist leichter, die Menschen zum Jubeln zu bringen als zum Nachdenken.

Spiele, damit du ernst sein kannst. Denn das Spiel ist ein Ausruhen, und die Menschen bedürfen, da sie nicht immer tätig sein können, des Ausruhens. (Aristoteles, 384-322 v.Chr.)

Benutzeravatar
Ann-Kathrin de Laer
Edler
Beiträge: 16
Registriert: Di 14. Jun 2011, 14:27
Wohnort: Münster

Re: Nachteil Metallallergie

Beitrag von Ann-Kathrin de Laer » Mo 16. Jan 2012, 23:35

Hayhay,

danke für die Antworten, werde das so weitergeben.
THX

Anne
"Unsterblichkeit ist Leben in einem Gedächtnis, das selber stirbt- man lebt von einem Vergessenden zum anderen." Jean Paul

Benutzeravatar
Tobias Melz
Herzog
Beiträge: 152
Registriert: Mi 22. Feb 2006, 17:46

Re: Nachteil Metallallergie

Beitrag von Tobias Melz » So 8. Apr 2012, 09:42

Der Eisenhauttrank, heißt der eigentlich nur so, oder könnte es auch mit diesem Komplikationen geben?

Eggenwirth
Graf
Beiträge: 90
Registriert: Fr 16. Jan 2009, 00:34
Wohnort: Bochum

Re: Nachteil Metallallergie

Beitrag von Eggenwirth » Mo 16. Apr 2012, 23:02

der Trank heißt zwar so, aber im alchemistischen Sinne hat das nichts mit Eisen zu tun

Antworten